Ab wann wieder normal essen nach Durchfall?

    Hallo,


    Gestern abend bekam ich ziemlich starke Magenkrämpfe und Durchfall. Daraufhin aß ich Zwieback und Salzstangen und trank Pfefferminztee. Heute hab ich 2 zerdrückte Bananen gegessen und Perenterol genommen und jetzt muss ich gar nicht mehr auf Toilette. Außer das mir manchmal etwas Übel ist, geht es mir so weit ganz gut.


    kann ich heute Abend schon wieder normal essen und auch evtl. etwas "fettigere" Sachen?


    Danke schon mal im vorraus :-)

  • 4 Antworten

    Das mit dem Zwieback und den Salzstangen ist totaler Humbug. Hast du da auch schon Cola bei getrunken? Das hat man früher gemacht, weil die Salzstangen Salz haben und man bei solch einer Erkrankung ja bekanntlich Flüssigkeit und damit auch Mineralstoffe verliert. Das Thema mit der Cola ist halt, weil ein krankes Kind nicht gerne trinkt und Cola was besonderes ist und deshalb wohl eher getrunken wird.


    Fang ab besten langsam mit trockenem Weißbrot an, dazu Leitungswasser oder lauwarmen Tee. Dann merkst du ja, ob es dir bekommt.

    Reis und Nudeln gehen auch... Rührei...


    Bei mir funktioniert oft DAS zu essen, worauf ich Hunger habe. Das kann dann auch direkt Schokolade sein.


    Wäre halt nur mit sehr viel Fett (Pommes,...) und best. Gemüsesorten und Rohkost vorsichtig.