Abführmittel/Stuhlgang nach Op

    Hallo, es gibt ja bereits einige Topics zu Abführmitteln.


    Ich habe da aber eine spezielle Frage: Ich brauch dringend ein


    "Abführmittel", dass in das Darmende eingeführt wird.


    Wer schonmal eine OP hatte, kennt das sicherlich. Mit der frischen


    Narbe ist an Stuhlgang einfach nicht zu denken :-(


    Und ein übliches Abführmittel, dass man oral einnimmt, würde ja


    sinnlos mit im oberen Darmtrakt wirken. Bei mir funktioniert die


    Verdauung jedoch und das "Zeug" sitzt im Enddarm fest.


    Gibt es sowas wie einen Einlauf oder oder Zäpfchen, die man selbst


    gebrauchen kann und die wirlich nur im letzten Teil des Darmes wirken,


    also das ganze Zeug rausholen, ohne dass man pressen muss?


    An dieses Problem hatte im Krankenhaus noch nicht gedacht und


    demzufolge auch nicht nachgefragt.


    Schönen Sonntag an die Antwortenden :-)

  • 3 Antworten