Afterjucken

    Hi


    also ich hab da ne Frage, ich habe seit vielen Jahren schon, wirklich Ewigkeiten alle paar Wochen jucken am After und auhch drinnen. Das dauert dann einige Wochen, klingt dann wieder ab. Während der Zeit ist es so, das es hauptsächlich abends vor dem schlafen gehen zum jucken kommt. Vor allem ist zu sagen, das es nicht dauerthaft juckt, eher sporadisch.


    Früher als kleines Kind hatte ich das auch, und da wurde ne Darmsanierung gemacht, aber da ich Angst vor Spritzen hatte, besser gesagt Blutabnahme die damit verbunden war, hab ich als es wieder anfing nie was gesagt. So geht das nun seit ca 10-12 Jahren. (zwischendurch hatte ich 1 oder 2 mal Madenwürmer, letztens auch erst, da hab ich so nen Wurmmittel gegen genommen, dann war 4 Wochen gut, jetzt ist mal wieder etwas jucken).


    Jetzt kommt dazu das ich öfter Blut auf dem Klopapier habe, wobei ich davon ausgehe dass das von jucken mit dem Klopapier kommt (das auch sehr rau ist).


    Aber was könnte das sein? Ich als hypochondrisch veranlagter Mensch denke immer an irgendwas schlimmes, gerade wegen Blut. Leider hab ich auch zuviel Angst vor einer Endoskopie.


    Habt ihr eine Idee?

  • 3 Antworten

    wenn es gerade juckt, nimm einen Spiegel und schau nach, ob du einen kleinen weißen Wurm siehst.


    Würmer kommen abends raus um Eier abzulegen und ohne Medikamente hast du dann nach einiger Zeit auch wieder Ruhe, mit Medikamenten geht es schneller.


    Kann aber auch was anderes sein....