hallo meyers,


    ich kenne das Problem... Zu gut.


    Mann mann mach ich schon lange damit rum....


    Habe auch alles durch, Stuhlproben, Antipilzbehandlungen, Darmsanierungen, Diät bzw. nur Gesundes essen, keine Konserv.Stoffe, keine künstl. Aromen, achten dass ich basisch bin etc. etc.


    Mir reißt die Haut oft ein bis hoch zum Steißbein.... Beim Stuhlgang reißt bereits verheiltes wieder auf, bis zum Bluten.Dann juckt das ganze zum wahnsinnig werden.


    Habe aber leider (oder z. Glück? ;-D ) jeden Tag mind. einmal Stuhlgang. Manchmal bis zu drei mal.


    Alle Salben ausprobiert bla bla bla.


    Ich denke ich werde damit leben müssen...


    Manchmal lindert Penatencreme meine Beschwerden, manchmal Wundsalben, manchmal gar nix.


    Meist versuche ich, alles zu ignorieren.


    Aber richtig einig bin ich nicht mit diesem Sch.... ]:D

    Zitat

    und wie hast du noch so gegessen neben flohsamen, die nehme ich auch und nicht zu knapp?

    Ich ernähre mich ganz normal, ich habe keine Verstopfung sondern eher das Problem dass ich zu oft kann. ;-) #

    Zitat

    Manchmal lindert Penatencreme meine Beschwerden, manchmal Wundsalben, manchmal gar nix.

    Schmierst du nur außen? Ich habe mir extra Handschuhe besorgt, dass ich die Paste (Candio-Hermal Plus Paste) in den Analkanal einbringen kann.