Hallo Jana,


    ich kenne Dein Gefühl der Angst vor einer Darmspiegelung. Habe auch schon einige hinter mir (hatte früher als Jugendlicher schon oft Durchfälle und Darmentzündung); später wurde Reizdarm diagnostiziert. Wenn Du Schmerzmittel bekommst spürst Du wirklich nichts.


    Wegen der Diagnose mach Dir mal nicht zu viele Gedanken. Es kann alles mögliche sein. Ich drücke Dir die Daumen, dass es nichts Schlimmes ist. :)*


    Gruß Michael