Erst einmal ein großes Sorry, dass ich so lange nichts geschrieben habe.


    Beim Arzt: Beschwerden geschildert, er hat dann den Bauchraum abgehört (alles in Ordnung). Augenbewegungen, Beweglichkeit der Halsmuskulatur, etc. auch in Ordnung. Meinem Kopf geht es also auch gut. Die Kopfschmerzen sind jetzt auch weg, bzw. nur noch abends. Mein Arzt hat mir aber Krankengymnastik verschrieben, leider kann ich seine Schrift nicht lesen, weiß also nicht, wozu genau. Damit fühle ich mich mindestens 20 Jahre älter, nicht wie 21, sondern wie Mitte 40 |-o.


    Schilddrüse beim Ultraschall geprüft, deren Volumen ist soweit auch in Ordnung. Die Ergebnisse vom großen Blutbild bekomme ich Anfang nächste Woche, sollte da irgendwas Interessantes heraus kommen, kann ich das hier auch noch kurz wieder geben.


    Tja, jetzt stehe ich wieder da wie am Anfang (außer, dass ich jetzt Krankengymnastik machen darf ;-D).


    Zumindest habe ich nicht mehr erbrochen.


    *:)