Azithromycin 500er und heute Durchfall

    Hallo,


    bin gerade für 2 Wochen auf Weiterbildung und wie es so kommen muss, bekomm ich am Mittwoch ne Nasennebenhöhlenentzündung :-( Am Donnerstag verschrieb mir die Ärztin dann Azithromycin. Heute ist der letzte Tag der Einnahme gewesen und eben hatte ich Durchfall.


    Hab schon gegoogelt und man kann bis zu 2 Monate gefährlich Durchfälle bekommen. Was soll ich denn jetzt machen?

  • 4 Antworten
    Zitat

    Am Donnerstag verschrieb mir die Ärztin dann Azithromycin. Heute ist der letzte Tag der Einnahme gewesen und eben hatte ich Durchfall.

    AB verursacht oft Durchfall, da es auch die guten Bakterien im Darm angreift.


    Ich würde einfach mal abwarten, wenn der Druchfall nicht aufhört, dann kannst du dir in der Apotheke Perenterol besorgen.