Bauchschmerzen mit hohen Leberwerten

    Hallo bin neu hier und würde gerne meine Krankheits Geschichte erzählen weil ich immer noch auf der suche bin was mir fehlt aber zig ärzte keine Lösung haben.

    Angefangen hat es uhrplötzlich an einem nachmittag um 16 uhr da wurde ich extrem müde und plötzliches fieber kam dazu. Ich nahm Ibuprofen gegen das fieber und ich bin ins bett gegangen. Nächsten tage war ich extrem kaputt und bekam auch Oberbauchschmerzen und auch durchfall. 3 tage nach dem Vorfall waren die Bauchschmerzen unerträglich und ich musste mich Übergeben. Bin mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gefahren worden dort nahmen sie Blut ab und sagten mir ich hätte extrem hohe Leberwerte


    GOT37 war bei 403+

    GPT37 1021+

    LDH37 393+

    GGT37 95+

    NEUTRO-A 45,5 -

    ELEKTROLYTE K 3,56-

    LEUKO 10,4+


    Ich kam auf ein Quarantäne Zimmer wegen dem durchfall usw. Sie nahmen mir jeden tag Blut ab und auch Stuhlproben ich wurde auf sämtliche verschiedenste krankheiten Untersucht wie Hepatitis Echo Viren usw...

    + magen darm spiegelung aber es kam nichts raus bis auf 2 ganz kleine Polypen die nicht behandelt werden müssen diese sind auf beobachtung . Nach 10 tagen ging es mir halbwegs besser und ich wurde entlassen. Ich war noch 3 wochen lang Krankgeschrieben danach wieder in die arbeit das ging einigermassen hab nur ab und zu Schwindelanfälle bekommen und ganz leichte Oberbauchschmerzen bekommen. Nach ca. 1 monat arbeiten war alles wie davor hatte 6 Monate keine beschwerden ausser das ich auf Aprikose Sodbrennen bekomme und auch auf verschiedene Sachen sodbrennen bekomme oder bisschen Bauchweh nicht der rede wert. Nun ist es so das mir jetzt wieder fast tag täglich schwindlig wird dazu immer oberbauchschmerzen und leichte übelkeit und ein allgemeines Unwohlsein das ab und zu sehr stark und ab und zu schwächer ausfällt Dazu kam seit den letzten wochen das ich finde das mein linker arm irgendwie komisch ist es ist schwer zu beschreiben kraftlos würde ich sagen fühlt sich komisch an. Ich muss dazu sagen ich trinke weder alkohol noch nehme ich irgendwelche Drogen ich rauche ca. 1 schachtel Zigaretten am tag. Ich war in München beim Infektologen und auch bei verschiedensten Internisten und Kardiologen es ist nichts zu finden. Jeden tag damit zu leben ist echt schwierig ich war auch beim Psychotherapeut der hat mir Opipram 50mg verschrieben die ich seit 3 wochen 3x täglich nehme ab und an hab ich das gefühl es hilft aber zum Großteil hilft es nicht. Viele Leute sagen mir auch das ich Blass im Gesicht bin. Ich habe sehr angst das es wirklich was schlimmeres ist ich bin jetz 32 jahre und schon langsam wirklich am verzweifeln vielleicht hat jemand einen Rat oder sogar schon das selbe Durchgemacht. Würde mich auf antworten freuen.

    Danke

    Chris

  • 5 Antworten

    Bitte geh mit dieser Vorgeschichte (Leber!) unbedingt direkt morgen zum Arzt, oder auch zurück ins Krankenhaus.


    Du brauchst hier akut medizinische Hilfe, und keinen Erfahrungsaustausch über Deine Symptome.

    Hi danke für die antwort die Blutwerte sind jetzt aktuell bzw. Seit 11monaten alle super ich hatte montag erst eine Nachuntersuchung alles Einwandfrei deswegen wollte ich mich hier an euch wenden weil ich nicht mehr weis zu welchen arzt ich noch gehen soll

    Du solltest dir einen Gastroentorologen suchen. Denn bis auf dem GGT sind deine Werte Untersuchungsbedürftig. Es gibt Autoimunerkrankungen der Leber. Was ist denn im Leber/Gallenbereich schon alles untersucht worden?

    Hi


    Also ich war ja am mittwoch meine blutwerte mit leber usw... Mit dem arzt am besprechen das ist alles normal werte sind alle unter dem normal bereich ich war auch im MRT damals da kam auch nichts raus ich habe auch ultraschall untersuchungen bekommen leber alles normal und gallensteine hab ich auch keine nichts vergrößter oder sonst was.

    Gibt es da einen test das man untersuchen kann ob man eine autoimunerkrankung hat oder muss man für jede gruppe von autoimunerkrankungen testen lassen oder lässt sich das mit einem bluttest ermitteln ????


    Danke schon mal im vorraus