Bauchschmerzen von Antibiotikum was hilft

    Müsste wegen Entzündung Antibiotikum nehmen, und habe davon jetzt glaube ich Bauchschmerzen und mit Magen oder Darm ein bisschen Problem, was hilft da am besten?

  • 4 Antworten

    Antibiotika machen Bakterien kaputt, egal ob schädliche oder die guten in der Darmflora. Eine Zeit lang ordentlich ernähren und ggf. mit Probiotika unterstützen damit die guten Bakterien wieder die Oberhand gewinnen. Mal beim Hausarzt oder in der Apotheke nachfragen.

    Mike578 schrieb:

    Antibiotika machen Bakterien kaputt, egal ob schädliche oder die guten in der Darmflora. Eine Zeit lang ordentlich ernähren und ggf. mit Probiotika unterstützen damit die guten Bakterien wieder die Oberhand gewinnen. Mal beim Hausarzt oder in der Apotheke nachfragen.

    Danke halte mich daran werde aufjedenfall mich gut ernähren lieber. 😊

    Probiotika. Am besten magensaftresistente Kapseln mit unterschiedlichen Stämmen.


    Aus meiner Erfahrung kann ich sagen, dass kein Hausarzt mir so was verschreiben wollte. Also hab ich immer online bestellt oder mich in der Apotheke beraten lassen.


    Wenn du fertig bist mit dem Antibiotikum, fang die Kur an.