• Neu

    Behandlung chronische Typ C Gastritis

    Hallo zusammen,


    im letzten Jahr wurde bei mir per Magenspiegelung eine Typ C Gastritis diagnostiziert.

    Ich hatte 7 Monate lang leichte aber stetige Beschwerden. Im Januar hatte ich eine weitere Spiegelung. Diesmal völlig ohne Befund. Allerdings hatte ich in dieser Zeit tatsächlich null Beschwerden und war schon happy, alles hinter mir zu haben.

    Nun geht es wieder los: Kneifen, Stechen, Rumoren.


    Pantoprazol hat mir damals nicht geholfen.


    Frage 1: Wie äußert sich eine chronische Gastritis? Schubweise? Und mit völlig erträglichen Beschwerden?


    Frage 2: Hätte bei der 2. Spiegelung nicht die Gastritis erkannt werden müssen. Wenn auch als inaktive?


    Frage 3: Habt ihr Behandlungstipps?


    Viele Grüße! 😊

  • 1 Antwort