Bitte um Rat . Verhärtung im Bauch

    Huhu ihr lieben ich weiß das ihr alle keine Ärzte seit . Und ja ich momentan auch schon in ärztlicher Behandlung .


    Ich hoffe aber trotzdem das man dich hier austauschen kann .


    Also Folgendes Problem :-(


    Ich bin weiblich und 23 Jahre jung .


    Sorry wenn's ein bisschen länger geht .


    Ich habe vor einer ganzen Weile ganz viele lymphknoten geschwollen so das mir unter Vollnarkose ein lymphknoten entnommen wurde . Befund frühinfektion von Borreliose (Zeckenbiss) und eine Toxoplasmose (katzenkrankheit)


    So darauf hin habe ich ein Antibiotikum bekommen .


    Vor diesem Antibiotikum habe ich immer wieder Druckschmerz verspürt habe im rechten Oberbauch unter der letzen Rippe .


    So wie es ja Normal ist fässt man sich dann auch irgendwie Mal Dort an . Als ich dies tat bin ich vor Schock halb ohnmächtig geworden ! Ich könnte nur weinen die ganze Zeit . Bin in mein Schockzustand sofort ins Krankenhaus . Alles unauffällig ! Bauch Ultraschall unauffällig . Entzündungswerte unauffällig ! Ich Dreh noch durch . Mein Hausarzt hat gesagt soll mir kein Kopf machen . Dazu hatte ich drei Tage lang verstopfung gehabt . Dann Weichen Stuhlgang mit ganz viel gelben Schleim u heute das erstmal helles Blut im Stuhl :�(


    Ihr könnt euch ja vorstellen was in mir abgeht ...


    Diese Verhärtung ist ca 4-5cm lang . Meine Verhärtung tut nicht weh nur dieser Druckschmerz also es drückt immer beim Laufen aber nur manchmal . Ich habe solche Angst . Ich habe sonst weiter keine Beschwerden . Nur die Psyche macht mich schwer zu schaffen :(v

  • 3 Antworten

    Ich habe eine walzeförmige Verhärtung im rechten Oberbauch mehr rechts am Bauchnabel u zieht sich Schränk über die Flanke .


    Sorry für meine Schreibfehler %-|


    U Bewegen kann ich sie auch u zurück drücken so ein bisschen . Aber eine Muskel Verhärtung schließe ich aus wegen dem Blut im Stuhl .


    Ich habe solche Angstzustände .


    Ich wollte jetzt am Mittwoch meine Therapie anfangen eigl 😔 .


    P.s muss morgen eine Stuhlprobe abgeben beim Hausarzt . Der nächste Schritt dann Darmspiegelung . Ich hoffe hier sehr auf Leute die es vielleicht ähnlich geht 😔