Blähbauch, Panikattacke, Unkonzentriert -> Hefeallergie?

    Hallo,


    ich habe seit über 10 Jahren Probleme mit einem Blähbauch und Verstopfung. Außerdem immer wieder mal Panikattacken nach dem Essen oder totale Müdigkeit und Konzentrationslosigkeit.


    Habe über die Jahre sogut wie alle möglichen Untersuchungen durchgeführt. Alle ohne Befund. Nun ist mir aufgefallen, dass die Panikattacken gehäuft nach dem Konsum von Bier auftreten.


    Also habe ich den IgG4 Test auf Bäcker- und Bierhefe gemacht und siehe da, erstmalig habe ich eien Auffälligkeit: Bierhefe 8,20 KU/l Rasterklasse 3.


    Hat irgendjemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht? Kann es möglich sein, dass all meine Beschwerden letzlich auf die Allergie auf Bierhefe zurück zu führen sind?


    Bei meiner ausführlichen Internetrecherche habe ich kein einziges Wort dazu gefunden, dass eine Hefeallergie Panikattacken auslösen kann. Hat dazu vielleicht jemand einmal was gehört?


    Bin dankbar für jegliche Tips, die mir Antworten geben.


    Lara