Laila, ich kannte diese Blähungen nur zu gut. Leider! Man fühlt sich echt beschi55en damit. Schmerzen ohne Ende, nicht "nur" im Bauch. Der ganze Körper schreit, schmerzt, drückt, zwickt. Man kann nicht mehr richtig denken, fühlt sich nur noch krank. Elendig krank. Stimmts?


    Bei mir hat auch kein Unverträglichkeitstest, kein Ernährungstagebuch, keine noch so ausgefeilte Untersuchung und Therapie und und und was gebracht!


    Fasten war gut. Aber irgendwann muß man ja mal wieder was essen. Dann ging der ganze Schlamassel wieder los.


    Heute geht es mir wieder ganz gut. Ich habe ein paar Jahre eine sog. Konstitutionstherapie (Homöopathie) hinter mir.


    Die erste Zeit (vor der Homöopathie) habe ich mich mit Kräutertropfen über Wasser halten können. Die haben ganz gut geholfen. Inhaltsstoffe:


    Anis, Cassia, Lavendel, Melisse, Muskat, Nelken, Pfefferminze, Salbei, Thymian, Zitrone. Das ist ein uraltes Klosterheilmittel. Man bekommt es in fast allen Drogeriemärkten, Apotheken, ja sogar in Supermärkten. Hier darf man ja keine Werbung machen. Nur soviel: Es fängt mit C an und hört mit L auf. Kostet 4,99 €. Drauf steht: "Zur Besserung des Befindens bei Unwohlsein". Damals habe ich es aus Verzweiflung entdeckt. Vielleicht hilft es dir ja auch etwas?


    Ich fühle mit dir! Gute Besserung!

    Hallo my-ristica, danke für den Typ, kannst du mir das vielleicht auch per Pn sagen???


    Ich weiß nicht mehr weiter, ich kann keinen Mann kennenlernen, dass ist mein größtes Problem.


    Und diese Hömeopathie, verschreibt diese der Arzt


    Wie komme ich daran-ohne Stress und Zeit?


    Sind denn deine Probleme ganz und gar weg??Also wenn du z.B. in einem ruhigen Raum mit vielen Menschen bist oder du einen Mann kennen lernst, der dich zum DVD-Abend einlädt(Oh mein gott, darf garnicht daran denken)-denn dann kommt ja vielleicht auch noch Aufregung dazu???{:(

    @ Laila

    Zitat

    ich kann keinen Mann kennenlernen, dass ist mein größtes Problem.

    Laila, wenn der Richtige kommt ist das Problem vom Tisch. Vielleicht bestehen deine Beschwerden dann noch, aber dann wird es dir und auch ihm "pupegal" sein.:)*


    Dann liebt ihr euch einfach! Dann wird es dir auch leichtfallen ihm davon zu erzählen. Bestimmt hat "er" auch irgendwelche Probleme und es fällt "ihm" dadurch auch leichter dir davon zu berichten.

    Zitat

    Und diese Hömeopathie, verschreibt diese der Arzt

    Manchmal machen das auch Ärzte. Die sind aber in der Regel nicht gründlich genug dafür ausgebildet. Besser ist ein Homöopath, der nichts anderes nebenher macht. Adressen findest du im I-net.

    Zitat

    Wie komme ich daran-ohne Stress und Zeit

    Das gibt es nicht! Etwas investieren mußt du schon...


    In den Schoß fällt einem nichts, und schon gar nicht geschenkt.

    Zitat

    Sind denn deine Probleme ganz und gar weg??

    Ja. Du kriegst das auch noch in den Griff!


    *:)