Ich hoffe , das morgen eine gute Suppe auf den Speiseplan steht . :)^


    Ich dachte nie , das man sich auf Suppe freuen kann . :-)


    Wenn Du glück hast kannst Du morgen Abend schon wieder normal essen . Nach meiner Blinddarm OP (November ) habe ich1 Tag danach früh und Mittags suppe mit einer Scheibe Toast bekommen und abends wieder leichte Normalkost .


    Wünsche Dir eine schönen Abend und einn erholsamen Schlaf !

    Na,dann bin ich mal gespannt was ich morgen bekomme.


    In den Infusionen ist zwar alles drin,aber irgendwas zum beißen hätte man trotzdem gern.


    Da hab ich schonmal bessere Aussichten als meine Zimmergenossin,die hängt schon den 3. Tag am Tropf,da sie vielleicht nochmal operiert werden muß.Ihr Blinddarm war geplatzt und ihre Werte sind schlecht.


    LG

    habe es auch im August durch, das schlimmste war nur ich hatte eine im Zimmer die hat reingespachtelt und zusätzlich nachschlag aus den benachbarten Edeka geholt .


    Mich haben die Schwester nur mal vergessen die Infussion zu wechseln . Mittags um elf geklingelt -Zivi kam : Ja ich sage bescheid . 11.45 Schwester kam , mußte noch mal zurück falsche Flasche - mich vergessen ,


    bin dann eingeschlafen , 13.45 wieder geklingelt , neue schwester ( Darf aber keine wechseln)kam , es kommt gleich jemand.(Kaffeepause -Schichtwechsel ).... Als ich dann 17.00 wieder aufgewacht war is mir schwindlig geworden , meine Bettnachbarin hat nur noch geklingelt . innerhalb von 1 Min war ein arzt da und die Schwester . gab dann richtig ärger .auf den Gang .


    Gebe den Schwestern keine direkte Schuld , die stadion total unterbesetzt .

    Hallo Mittagsblume!


    Sorry muste meinen Internetkonsum etwas drosseln,da die hier gutes Geld dafür nehmen.|-o


    Heute Morgen gabs Milchsuppe mit Vanillegeschmack und heute Mittag eine pürrierte Gemüsesuppe.Hat beides gut geschmeckt und mein Bauch hat sich bisher noch nicht drüber beschwert.Infusionen bekomme ich seit heut morgen auch nicht mehr.etwas über den Flur gegangen bin ich heute auch schon.War danach aber ziemlich kaputt.


    LG

    Ja,das wär schön:-D


    Mein Nacken,ist auch wieder etwas beweglicher nur der Hals fühlt sich noch so an als hätte da jemand mit der Drahtbürste gearbeitet.Ich hab zwar schon so Lutschpastillen bekommen,aber vielleicht lass ich mir noch mal den Schleim wegsaugen.


    Aber ich hätte nie gedacht,dass lachen so schmerzhaft sein kann.


    Mein Abendessen hab ich auch gerade bekommen:Tomatencremesuppe und ein Schüsselchen Quark.:-D


    LG Jule

    Ja,auch wenn ich mich nur wie ein Fragezeichen bewegen kann,bin ich froh dass ich es hab machen lassen,und das jeder Mensch nur einen Blinddarm(Bzw. Appendix) hat.:-D


    Wobei ich natürlich nichts dagegen hätte mir noch mal eine Narkose geben zu lassen:-D


    Das war echt das geilste an der ganzen Sache.


    LG