narkose ein gutes thema.


    ich soll mit pech im april 2mal innerhalb von 4wochen operiert werden, der gedanke an eine narkose lässt mir schon jetzt die nackenhaare zu berge gehen.


    ganz ehrlich??? ich hab tierisches muffensausen. die letzte vollnarkose bekam ich vor gut 15 jahren, wegen den weissheitszähnen, das einschlafen war noch oki aber das wachwerden war der hammer. ich kam mir vor wie eine giraffe mit einem ellenlangen hals, kam über 2 std. bei ner ambulanten op nicht bei verstand.

    Nein. Man bekommt zu OP ein Medikament zur Muskelentspannung gespritzt. Das führt dazu das die Grundspannung der Muskeln nachlässt und die Arme können von der Halterung rutschen und du könntest dich verletzen. Daher macht man das. Außerdem muss man Schäden durch Lagerung vermeiden. Und fixiert gelagert hält besser

    @ teekanne

    Normalerweise hat man keine Probleme. Du wirst gescheit gelagert und außer ein wenig Nackenschmerzen und vielleicht Halsschmerzen wirst du nichts merken mit den neuen Medikamenten die es heute gibt.

    @ mellimaus21

    mag ja sein, dennoch bleibt da sowas wie ein unfeiner geschmack... ich mag nicht wieder wie eine giraffe aufwachen so orientierungslos.. irgendwo.


    was bekommt man eigentlich heute an narkosemittelchen verpasst?


    hast du ahnung?

    Ich habe die letzten male eine intravenöse Anästhesie bekommen, dauerhaft über einen Perfusor. Das war zum einen Fentanyl gegen Schmerzen und Propofol zum schlafen. Das ist glaube ich auch das gängiste. Kommt aber immer auf den Anästhesisten an.


    Und orientierungslos war ich noch nie. Ich hab die Augen aufgemacht und wusste sofort was Sache ist, ich war zwar müde und hatte Schmerzen, aber ich war wach und ansprechbar

    na ja muss erst mal abwarten was nächsten monat meine gyn sagt. denke aber schon das ich es machen lassen werde, auch wenn ich mich ungerne auf den op-tisch begebe. kann ja so wie es aussieht am gleichen tag wieder heim und mich da hinlegen und erholen.


    kann mich echt nur überraschen lassen, was ich bekommen werde. momentan ist es so, das ich mir wahrscheinlich zu viele gedanken mache und irgendwo *abdrehe* wenn ich nur schon dran denke.

    hast du ne ahnung ob man besonders vorbereitet wird?? oder ob man selber bei einer ambulanten op zum op tisch laufen muss?


    ich meine bei der letzten musste ich selber gehen und dann auf den op-tisch rauf.

    Morgen zusammen!


    Wow,heute konnte ich ausschlafen bis halb acht! :-D


    @teekanne,hier mal der Bericht von meiner OP und meiner ersten Narkose:

    LG Jule