hi Angie.


    Ja, hab ich auch gleich im Internet gelesen, dass vorallem die neuen CT Geräte gar nicht mehr so schlimm sein sollen.


    Solange man nicht jeden Tag ein CT macht :-)


    Gute Nacht, gehe jetzt ins Bett


    Patrick

    naja, angie das stimmt so nicht ganz. klar, bist du auch strahlen ausgesetzt, wenn du im flugzeug sitzt, aber die sind minimal im vergleich zu einem ct der lunge oder des abdomens. außerdem gibt es auch höchstgrenzen vom bundesamt für strahlenschutz festgelegt, die sich piloten im jahr aussetzen dürfen. die liegen bei einmal CT der lunge übrigens.


    wenn es die möglichkeit der alternative des mrt gibt, sollte man darauf bestehen, diese zu nutzen.


    lies mal hier:


    http://www.meb.uni-bonn.de/rad…tion/Roentgen_Gefahr.html

    HI wieder zurück!

    Ich bin gestern Abend aus dem Krankenhaus entlassen worden.


    War 5 Tage drin. Hatte kleine Entzündungen im Blinddarm.


    Im laufe der Zeit (im KH) wurden die Schmerzen besser und somit musste ich nicht operiert werden. Ich soll es jetzt im Auge behalten und falls es wieder schlimmer wird, wieder ins KH.


    Bor, wa dat langweilig da Ey;-)


    Liebe Grüße und schönes Halloween noch;-D

    @kaline2607

    Ja ich habe Schmerzen wenn man draufdrückt.


    Die im KH haben mir Blut abgenommen, Urin untersucht, Ultraschall gemacht, Fieber (sehr oft) gemessen und abgetastet.


    Die wollten das noch ein paar Tage beobachten, da sie nix feststellen konnten, und wenn es nicht besser geworden wäre, dann hätten die mich operiert und dann den Blinddarm unterm Microskop untersucht, was dran gewesen ist.


    Ich soll das jetzt im Auge behalten, und wenns wieder schlimm wird, dann soll ich wieder ins KH. Dort machen die dann Ne Darmspieglung und gucken, was los ist.


    Ach ja...


    Als ich da ankam sagte ich das ich schon über 1Woche Schmerzen habe, und sie sagte, dass das zwar ungewöhnlich ist, man aber beim Blinddarm nix ausschließen kann.


    Liebe Grüße und gute Besserung von@:)