Blubbern im Bauch....

    Hallo !


    Mein Titel klingt ziemlich komisch, aber ich kann es nicht anders erklären. Habe seit monaten im Oberbauchbereich so eine Art druck. Weiss net ob das vom Stress, viel heben oder sonst was kommt. Mir schnürt das auch oft die Luft ab und dann bekomme ich Panik. Nun blubbert es aber genau in diesem Bereich. Hatte die letzten 4 Tage Druchfall. Weiss nicht, ob es ne Magen-Darm Grippe ist. Könnte gut sein, nur ich fühle mich gut nur dieses blubbern macht mir Angst.


    Weiss jemand wie sich ein Magengeschwür anfühlt bzw. wie da die Sympthome sind ? Würde mich sehr über Antworten freuen. Grüssle

  • 7 Antworten

    Hallo Sabse,


    Blubbern geht gewöhnlich mit Durchfall einher.


    Druck im Oberbauch, kann durch Ihren Stress entstehen, aber auch infolge falscher Ernährung.


    Frdl. Gruß


    Kurt Schmidt

    hallo ich habe des selbe problem momentan


    ich weiß aber das meine oma ein magengeschwür gehabt hatte und die hatte tierische schmerzen und spuckte blut


    letztes jahr hatte ich das auch schon mal


    des mit dem blubbern und druck im oberbauch


    ich ging zum doktor und der sagte es wäre eine Magenschleimhautentzündung


    ich hab tabletten bekommen


    kurz drauf wars vorbei


    mach aber lieber einen ultraschall ist sicherer!

    Ich würde auch auf Magenschleimhautentzündung tippen. Da kommen die Schmerzen nach dem Essen, beim Magengeschwür genauso. Beim Zwölffingerdarmgeschwür würden die Schmerzen ca. 2 Stunden nach dem Essen kommen. Wie siehts privat/berufsmäßig bei dir aus? Hast du viel Stress? Isst du recht hastig? Vom Stress kann sowas natürlich auch kommen und wenn du dir nicht genug Zeit zum Essen nimmst, schluckst du viel Luft. Und Gase im Bauch können blubbern bzw. wehtun. Der Durchfall klingt tatsächlich nach einem Magen/Darm-Infekt oder einer Nahrungsmittelunverträglichkeit. Geh am besten mal zum Arzt, mal schauen, was der sagt. Gute Besserung :-)

    Ich hab schon viel Stress grad beruflich, muss blöd Schichten, esse zu unregelmässigen Zeiten und wenn dann nur mal schnell so zwischendurch. Muss meist schnell gehen. Esse oft auch noch spät nachts wenn ich von der Arbeit nach Hause komme. Und dann meist etwas, was schnell geht.

    Hallo Sabse,


    mit Ihrer letzten Erklärung liefern Sie quasi selbst die Lösung: Schnellessen unter Stressbedingungen kann keine ordnungsgemäße Verdauung erwarten lassen.


    Frdl. Gruß


    Kurt Schmidt

    hi,


    das mit dem blubbern im Bauch kenne ich auch...habe das leider auch schon eine ganze weile :o( weiß aber auch nicht genau was es ist. Ich vermute es ist zuviel luft die sich im Bauch verirrt hat :-)


    Hatte auch schon eine Magen- und Darmspiegelung und es wurde nichts endeckt, auch die Ärzte wo ich bisher darauf angesprochen habe wussten nicht genau was das ist und woher das blubbern kommt. Tippen alle auf Luft. Kann durch Intoleranzen etc. entstehen.


    An der Stelle wo es bei dir blubbert, drückt oder zieht es auch manchmal?? Und wann blubbert es immer? Nur beim draufdrücken, einatmen oder einfach so?


    LG ;-)

    Ich hab auch vrmutung mit zu viel Luft. Das ist so unter der linken Rippe oft ist das wenn ich ganz tief einatmen will. Und manchmal ist das auch wie so ein ziehen