• Blut im Klopapier nach Stuhlgang

    Guten Tag. Ich habe heute bemerkt, beim abwischen nach dem Stuhlgang, dass dort auf dem Klopapier, ein ca. 2cm großer Blutfleck war. Es ist mir auch schon öfters aufgefallen, aber es waren nur kleinere rote Pünktchen. Jetzt habe ich etwas Angst bekommen, dass es vielleicht etwas schlimmeres ist und mich in Foren erkundigt und gehört, dass es…
  • 18 Antworten

    :-) ich glaube nicht das sie sich verstecken können.


    warum hast du nicht einfach mal selbst nachgeschaut was da ist nen spiegel wirst du doch wohl haben?


    ich denke weil ich das selbst kenne , das du beim abwichen einfach nur zu derb warst oder es gereizt war.


    nen arztbesuch ist da sicherlich nicht nötig wenn du keine anderen beschwerden hast!


    ooder hast du ?;-)

    Ich sehe das etwas anders. Wenn es Hämos sind, können die sich im 1. Statium sehr wohl wieder zurückbilden. Es ist ja auch nicht so, das die nicht da wären, denn Hämoriden hat jeder Mensch. Eigentlich sind sie dazu da, dem Schließmuskel eine bessere Schließwirkung zu geben. Beim Stuhlgang, wird das Blut aus den Hämos abgelassen und wenn die Wurst das Tageslicht erblickt hat und sich das Löchle wieder schließt, Pumpt der Körper wieder Blut in die Hämos und damit kann der Schließschmuskel wieder besser dichtmachen. Bei einigen aber, funktioniert das ablassen des Blutes aus den Hämos nicht so das sie beim Stuhlgang nach außen fallen. Im 1. Stadium fallen Sie jedoch nach kurzer Zeit von allein wieder zurück. Beim Abwichen kann es jedoch dazu kommen, das man die Hämos reizt und diese auch wundscheuert und zum Bluten bring. Das hört dann irgendwann wieder auf (Wenn es nicht schlimmer wird). Ich würde trotzdem den Darmspezialisten aufsuchen, damit das dann auch wirklich und richtig abheilen kann. Ich denke es wäre falsch nicht zum Arzt zu gehen. Lieber einmal mehr als einmal zu wenig. Ich bin natürlich auch Leihe und kein Experte. Wenn man Dein Problem wegprogrammieren könnte, könnte ich mehr für dich tun. Aber ärztliche Behandlung ist immer besser als diese Plattform

    Sorry dass ich diesen Thread nochmal erwecke, nur ich habe dasselbe Problem, will aber eigentlich auch nicht zum Arzt gehen. Jucken oder brennen tuts nicht, es ist auch immer nur Oberhalb, keine Ahnung wie ich es genau beschreiben soll. Es ist auch nicht immer, aber häufiger. Weiß jemand was dass sein kann? Da es sich ja mehr Oberhalb befindet..

    Hallo Belinea0 !


    Es ist ja alles schon geschrieben worden, rotes Blut kommt sozusagen vom Ausgang, dunkles fast schwarzes Blut kommt von weiter oben und ist weitaus gefährlicher !


    Las es beim HA abchecken !


    :)_ *:) :)*