Brauche dringend Hilfe

    Hallo Leute,

    ich habe seit 2 Tagen starke Schmerzen im unterleib und es entstehen Krämpfe, vor allem wenn ich mich hinsetzte. Kann mir vielleicht einer sagen was das sein könnte? Würde mich auf eine Antwort echt freuen. Danke im Voraus.

    Liebe Grüße

  • 9 Antworten

    Das kann alles mögliche sein. Von einer Zyste bis zu einer Blinddarmentzündung. Tut es weh wenn du auf die Stelle von außen drauf drückst?

    Warum gehst du nicht zum Arzt? Mit solchen starken Schmerzen sollte man in die Notaufnahme gehen...

    Lou24 schrieb:

    Das kann alles mögliche sein. Von einer Zyste bis zu einer Blinddarmentzündung. Tut es weh wenn du auf die Stelle von außen drauf drückst?

    Warum gehst du nicht zum Arzt? Mit solchen starken Schmerzen sollte man in die Notaufnahme gehen...

    Also erstmal danke für deine Antwort. Wenn ich auf die Stelle von außen drücke tut es nicht weh. Es kommt manchmal im laufe des Tages vor, also nicht durchgehend. Zum Arzt bin ich schon gegangen, dieser meinte da wäre nichts, weshalb ich mal eine Antwort aus diesem Forum hören wollte.

    Es könnte z. B. an der Blase, an der Gebärmutter oder am Darm liegen, oder ...

    Genaues wird dir hier niemand sagen können. (Ich wäre jedenfalls schon zum Arzt / ärztlichen Notdienst gegangen.)

    Ineedyourhelp063 schrieb:

    Zum Arzt bin ich schon gegangen, dieser meinte da wäre nichts,

    Bei welchem Arzt warst du denn (Hausarzt, Gynäkologe usw.) und welche Untersuchungen wurden gemacht?

    Sylphide schrieb:

    Es könnte z. B. an der Blase, an der Gebärmutter oder am Darm liegen, oder ...

    Genaues wird dir hier niemand sagen können. (Ich wäre jedenfalls schon zum Arzt / ärztlichen Notdienst gegangen.)

    Danke für deine Antwort. Und wie gesagt ich war schon beim Arzt leider meinte dieser, dass da nichts wäre :(

    Sylphide schrieb:
    Ineedyourhelp063 schrieb:

    Zum Arzt bin ich schon gegangen, dieser meinte da wäre nichts,

    Bei welchem Arzt warst du denn (Hausarzt, Gynäkologe usw.) und welche Untersuchungen wurden gemacht?

    Ich war bei meinem Hausarzt, und dieser hat meinen unteren Bereich des Bauches abgetastet.

    Ich hatte mal eine Eierstockzyste, die wurde erst im Ultraschall beim Gyn entdeckt. Vieles wird beim einfachen Abtasten nicht richtig erkannt