Budenosid wegen Colitis, Angst vorm Zunehmen

    Hallo iht lieben,


    bei mir wurde nach ewigen bauchschmerzen und ständig erhöhten crp werten eine leichtgradige colitis festgestellt. morbus crohn wurde gott sei dank ausgeschlossen..da ich wieder so abartige schmerzen und crp erhöhung hatte, muss ich nun für eine woche budenosid 3x 3 einnehmen..ich hab bloß tierig angst vorm zunehmen oder vor nem cushing sydrom. ist das berechtigt? bei nur einer woche einnahme..hab meinen hausarzt schon verrückt gemacht, doch der meint dass dies schwachsinn wäre..hat jemand von euch erfahrungen mit budenosid? wann tritt so ne gewichtszunahme ein und verschwindet die wieder nach absetzten


    normalerweise passiert dass doch bei langzeittherapie, oder? hoffe mir kann jmd mit rat und tat zur seite stehen(( eine woche einnahne, da nur leichtgradig aber wiederkehrend und um zu sehen ob crp sinkt)


    dankööö