Candida behandeln trotz negativem Befund?

    Hallo,


    Ich habe schon seit ca. einem halben Jahr Blähungen mit Darmgeräuschen.Getestet wurde schon:


    Magenspiegelung


    Laktose/Fruktose/Glukose


    Bauchspeicheldrüse


    Urin


    Blut


    Stuhl auf Darmflora/Candida


    Urin auf Candida


    Ultraschall


    Alles war in Ordung.Medikamente wie Mutaflor oder Lefax bringen auch nichts.Ich habe aber erfahren,das es viele Candida Falschergebnisse gibt.Und zudem hab ich halt so Symptome wie Blahungen mit Darmgerauschen,Weiß belegte Zunge und auch Schlafprobleme.Kann ich mal versuchen Nystatin einzunehmen? ich weiß echt nicht mehr weiter!

  • 43 Antworten

    Nystatin wird von vielen gut vertragen. Schaden kann es wohl nicht, halt die Nebenwirkungen, die auf dem Beipackzettel stehen.


    Trotzdem wäre ein Abstrich gut, einfach um Gewissheit zu haben.


    Natürliche Hilfe bietet auch Himalayasalz, ein Broken in einem Glas Wasser aufgelöst, ergibt eine Sole mit der man Gurgeln kann und welches man auch trinken kann: ein Esslöffel auf einen halben Liter Wasser und über den Tag verteilt trinken. Manch einem hilft das gegen die Blähungen ect.

    Nur einfach Nystatin zu nehmen ist nicht sinnvoll, vor allem ohne andere Therapien.


    Lass doch erst mal deine Darmflora testen:


    http://www.medivere.de/shop/Darmgesundheit/Florastatus.html?force_sid=an5sroj556pu7i3e5aeb8hqfj6


    Wird von der gesetzlichen Krankenkasse nicht bezahlt, aber bringt sehr viel.


    Zudem gibt es verschiedene Arten von den Pilzen, es kann leicht sein, das hier Nystatin gar nicht anschlägt. Gegen die verschiedenen Stämme, gibt es auch Exmykehl D3, welches auch dazu in den candida Froren oft gelobt wird. Hat auch mir gut geholfen.

    Zitat

    Aso ok,da ich jetzt nach dem ersten Tag keine großen Veränderungen merke,aber mal Abwarten :)

    Wie schon oben andere geschrieben haben, nach spätestens 2 Tagen solltest Du es merken. Aber bedenke es gibt verschiedene Stämme des Pilzes, nicht jeder spricht auf Nystatin an.


    Andere nehmen statt Nystatin auch GKE, aber das ist nur ein Teil des ganzen.

    Zitat

    Mach doch mal ne Kur mit Retterspitz innerlich.

    So was ist nur im Einzelfall zu raten, wenn keine Abklärung vorhanden ist, besser nicht.