würd das zeugs ja am liebsten alles auf einmal trinken dass es weg is aber in der Beschreibung steht man soll alle 10 - 15 minuten 1 Glas trinken. War für dich das trinken schlimmer oder das andauernde aufs Klo rennen und der brennende Popo ??


    Und mit dem Hungergefühl gehts auch noch bin mal gespannt wie es heut abend aussieht wenn der Darm leer is und alles raus is....

    PS. war grad aufm Klo.. und is gleich schöner Durchfall rausgekommen,.....;-D


    Also noch seh ich das alles relativ locker


    Wie oft bist du nochmal gerannt bis alles draussen war und du Deine Ruhe hattest ???

    bei mir hat es ca. eine stunde gedauert, bis ich das erste mal musste.


    hatte dann aber nur einmal durchfall und ab dann nurnoch wasser.. mein darm scheint ziemlich leer gewesen zu sein.


    also ich fand das trinken 1000 mal schlimmer als das aufs klo rennen ;-)


    hungergefühl wird bestimmt weniger.. sobald der darm leer ist hat man glaub ich keinen hunger mehr. also wirklich "gehungert" hab ich jedenfalls nicht.


    abends, als ich mit leerem darm im bett lag hatte ich auf einmal total die glücksgefühle.hab ich auch schonmal gelesen, dass man das beim fasten bekommt.:)z

    So Der liter is weg ! Alles getrunken ;-)


    Gott sei dank.war jetzt inzwischen 4 mal aufm Klo. Kommt auch so gut wie nur noch wasser das is ja voll eklig wasser zu sch.....


    Meint ihr bis um 8 is alles draussen ???


    Wenn das morgen auch alles so locker läuft mit der Spiegelung dann ists ja gut


    Hätt mir das alles ziemlich viel schlimmer vorgestellt.

    gegen 8 dürftest du eigentlichschon fertig sein.. :)


    Und sei froh, wenn morgen nur noch WAsser kommt.. ;-)


    Aber für dich schmekct das ja auch nur zu süß oder? Aber riechen tuts finde ich auch für n Abführmittel verdammt gut.. :D


    Jetzt trink noch viiel Wasser.. vor allem bei der Hitze.. und schon hast du Teil 1 überstanden.. und die Spiegelung morgen wird auch nicht mehr schlimm.. :)


    liebeGrüße

    wenn du nur einen liter getrunken hast, kann es gut sein dass bis 8 alles weg is.. bei mir ham die 4 liter bis zum nächsten morgen angehalten!


    wenn du morgen nochmal nen liter trinken musst, kanns sein dass doch nochwas kommt..

    Hey ihr, ich versteh gar nicht was ihr da alle für abartige Mittel habt??


    Ich hatte 2 Flaschen Fleet, in jeder waren um die 200ml drin. Das schmeckte auch grauenhaft und ich hab ziemlich gewürgt. Aber ich konnte es ja auf Ex trinken, danach ne Menge Cola hinterher und der Fall war erledigt. Also eine Leidenszeit von vielleicht 10 Minuten.


    Dazu hieß es, muss ich mindestens 3 Liter trinken, egal ob Wasser, oder Cola oder sonstwas.


    Früh sollte ich nochmal 1 Liter trinken.


    Musste permanent aufs Klo, sogar noch bevor ich losgefahren bin. Komischerweise musste ich dann nicht mehr.


    Also am Abend der Abführung war ich nur noch auf dem Klo, konnte nicht mehr weg.


    Außerdem verstehe ich nicht, warum ihr am Tag zuvor noch was essen durftet??


    Ich durfte ganze 3 Tage vorher nichts mehr essen! Suppe! Na klasse...


    Körnerzeug haben sie ir auch strengstens verboten, aber auch allgemein das Essen.


    Musste 3 tage hungern, mir ging es so elendig. Dachte beim Abführen auch ich kipp um, da ich schon so ausgemergelt war und dann noch so viel Flüssigkeit verloren hatte.


    Habe die Darmspiegelung völlig ohne Betäubung oder Schlafmittel durchgemacht.


    Einmal und nie wieder sag ich da nur!!


    Es war die Hölle!


    Danach ging es mir aber sofort gut, bin gleich Shoppen gegangen ;-D ;-D ;-D


    Habe erst am nächsten Tag wieder was Richtiges gegessen, nach der Behandlung nur Brei und Brot.


    Bei meinen Magenspiegelungen hatte ich einmal Dormicum und Diazepam und einmal Propofol, beide Mittel habe ich super vertragen, mir ging es danach richtig gut!


    Es ist außerdem erstaunlich, wie gut es einem geht wenn der Darm völlig leer ist!


    Wenn ihr eine Betäubung habt, dann braucht ihr keine Angst haben!

    Hi -Florette-


    so, um dich mal etwas zu beruhigen: Das was ihr ertastet habt, könnte durchaus eine Hämorrhoide oder eine Krampfader gewesen sein. Das ist unangenehm aber nicht gefährlich. Und Hämorrhoiden bluten gerne mal. Also von dem her, mach dir nicht allzuviele Sorgen.


    Und hinterher hast du Gewißheit !


    LG Silber