Darmverwachsungen

    Hallo zusammen,


    ich suche einen Spezialisten und Erfahrungen zum Thema Darmverwachsungen.


    Ersteinmal zur Geschichte:


    Meiner Freundin wurde der Blinddarm entfernt und danach haben sich dann diese Verwachsungen gebildet, was leider erst aufgefallen ist, als sie keinen Stuhlgang mehr hatte und wegen einem Darmverschluss not-operiert wurde und jetzt eine große Narbe am Bauch hat (längere geschichte, insgesamt 4 OPs). Seitdem wissen wir nur leider nicht, wo sie dran ist, das einzige was man weiß, dass diese Verwachsungen immer wieder kommen und man nicht viel dagegen machen kann.


    Ich mache mir halt große Sorgen und möchte ihr gerne helfen, weil ich weiß, dass sie von sich aus nichts machen würde, weil sie angst hat. ich kann mich zwar schwer in Ihre situation hinein versetzen, aber das es nicht leicht ist, ist mir klar und nehme es nicht auf die leichte schulter. ich wollte einfach mal wissen, ob mir jmd ein paar tipps geben kann, wie es am besten ist sich zu verhalten und ob mir jmd ein spezialist empfehlen kann, wo man mal hingehen kann.


    Sie hat immer mal wieder Schmerzen, verdauungsprobleme, muss halt drauf achten, nichts falsches zu essen und das einzige was hilft, sind bauchmassagen. ich brauch gar nicht aufzählen denke ich, was mit diesen scheiß verwachsungen alles für probleme und schmerzen verbunden sind. leute die sie haben, kennen das ja. wie gesagt, suche vorallem einen darmspezialist oder villeicht ein paar tipps. %-|


    Vielen dank schon mal im vorraus. Liebe grüße