Dickdarmentzündung?

    Hallo.


    Ich habe seit ca 3 Jahren Probleme mit der Verdauung/Magen-Darm; bis vor ca. 1/2 Jahr war es Verstopfung; das ist nun weg. Geblieben ist viel Luft im Bauch - Magen und Darm; ersichtlich auf Ultraschall und Röntgen. Außerdem habe ich ein Engefuhl/Druckgefühl am Brustbein.


    Bis jetzt wurde untersucht bzw war ohne Befund:


    Lunge ok


    keine Nahrungsmittelallergie


    keine HP Bakterien im Stuhl


    Schluckröntgen ok


    Magenspiegelung oB


    Blutbild in Ordnung; keine erhöhten Entzundungswerte; keine Vitaminmangel


    Nahrungsmittelunvertraglichkeiten durch Ausschlussdiät selbst getestet - nichts rausgefunden dabei. Mein Hausarzt hält von Tests dazu nichts...


    Heute war ich bei einer Osteopathin; sehr eigenartiger Termin; sie drückte ein bisschen rum und meinte Dickdarmentzundung.


    ich soll die Ernährung ändern; nach 14 Uhr kein Gemüse;kein Obst;kein Yoghurt;kein Salat;kein Schwarzbrot.


    Nun hab ich Dickdarmentzundung gegoogelt aber so wirklich passen tut's nicht...


    Habt ihr Ideen??

  • 1 Antwort