ich denke, eine Mensch zu Mensch Übertragung wäre nicht so leicht möglich- wie beim Norovirus zum Bsp.


    Hm...aber gut möglich, dass es auch so zu Neuinfektionen kommt.


    Ich weiß schon, warum seit Schweinegrippen-zeiten mein Desinfektionszeugs in der Handtasche hab :=o Ist ja nicht nur Ehec, was so an Handläufen, Einkaufswagen und Co klebt *würg*

    Zitat

    Die Ärzte hätten nicht zu ihr gesagt, dass sie zuhause bleiben müsse und sie fühlt sich ja auch wieder gut

    .


    Doch, die Ärzte haben ihr sogar davon abgeraten...ihr war das aber egal!Schweinerei!

    ...ich habe am Samstag den Griff des Einkaufswagens mit Sagrotan abgesprüht, bevor ich meinen Sohn reingesetzt habe.... die Blicke der anderen Leute .... ich habe mich wirklich geschämt |-o |-o |-o |-o - die haben sicher alle gedacht "was ist denn das für eine pingelige Ziege?" :=o :=o

    Ich habe auch immer Des. einstecken.....ohne geh ich auch nimma raus...das is einfach so ekelhaft...


    jetzt werden wieder manche daher kommen und sagen, genau wegen dem desinfizieren sind wir abwehrschwach geworden...aber die Reihenfolge ist genau anders rum...wegen den ganzen ansteckenden Krankheiten die so pandemieren können wegen MANGELNDER HYGIENE , sind wir überhaupt gewzungen alles und jeden zu reinigen und desinfizieren!

    Zitat

    ...ich habe am Samstag den Griff des Einkaufswagens mit Sagrotan abgesprüht, bevor ich meinen Sohn reingesetzt habe.... die Blicke der anderen Leute .... ich habe mich wirklich geschämt |-o |-o |-o |-o - die haben sicher alle gedacht "was ist denn das für eine pingelige Ziege

    Ich ernte auch immer blöde Blicke,(auch im engeren Unfeld) wenn ich meine Tochter auffordere vor dem Essen und beim Heimkommen die Hände zu waschen(mit Seife!)..oder wenn ich ich Türklinken und Türen mit dem Ellebogen öffne,oder nach dem Kleingeldtransfer meine Hände desinfiziere!

    Zitat

    ...wenn ich meine Tochter auffordere vor dem Essen und beim Heimkommen die Hände zu waschen(mit Seife!)...

    JA!!! Gerade das hatten wir auch wieder!!!! Ich sage "Min-Bounty - erst Hände waschen - MIT Seife...!" und mein Vater ruft "Spinn net!!! Da braucht ihr Euch gar net zu wundern, wenn ihr andauernd krank seid!!!! Der kann ja gar keine Abwehrstoffe bilden! Fehlt nur noch, dass Du mit Sagrotan um ihn rumspringst..." (...gut, dass er mich nicht am Einkaufswagen gesehen hat... ;-D ;-D ;-D )


    Ich mache das ja nicht ständig - aber jetzt bei der EHEC-Welle und im Winter wenn alles schnupft und schnäuzt.... Und klar darf er auch unterwegs mal eine Brezel essen ohne Hände zu waschen - aber im Großen und Ganzen achte ich schon auf saubere Hände.

    Fisch

    Wird aber auch erhitzt. Entweder durch Räuchern, braten usw.. Glaubst du wirklich, dass alle Infizierten Sushi gegessen haben? Selbst wenn es zB nachträglich verunreinigter Räucherfisch war, bezweifle ich, dass dann sooo viele dran erkrankt wären.

    Zitat

    Jedes Jahr hat z.b. Dresden allein um die 80 EHEC Infektionen.....wieso muss es das überhaupt noch geben?


    ginaagirellii

    Hi Gina, ...


    vielleicht solange, solange wir nicht gelernt haben, mit den Tieren die zur Lebensmittelgewinnung dienen verantwortungsbewusst umzugehen und insbesondere die Fütterung so natürlich wie möglich zu gestalten.


    Sind nicht wir, die Verbraucher mit Schuld, ... da ein Großteil billige Ware haben möchte?


    Ein verantwortungsbewusst fütternder Kleinbetrieb kann da heut schon nicht mithalten :-/


    Ich kopier dir nochmal den Link hierher, ... auf den meine Vermutungen beruhen.


    http://www.aerztezeitung.de/medizin/krankheiten/infektionskrankheiten/magen-darminfekte/article/655761/ehec-infektionen-durch-artwidrige-nutztierfuetterung.html


    LG


    Melanie

    @ Wilmsi

    :)^ :)^ :)^


    Wer billig will, muss auch billige Herstellungswege in Kauf nehmen. Das heißt nicht, dass Bio besser ist, aber es lastet auf jeden Fall der Druck auf den erzeugern, immer mehr auf immer günstigeren Wegen zu erzeugen. Wer Qualität will, muss sie auch bezahlen, machen wir bei Notebooks, Schuhen, etc. ja auch – warum nicht bei dem, was wir uns zuführen...

    Zitat

    ...ich habe am Samstag den Griff des Einkaufswagens mit Sagrotan abgesprüht, bevor ich meinen Sohn reingesetzt habe.... die Blicke der anderen Leute .... ich habe mich wirklich geschämt – die haben sicher alle gedacht "was ist denn das für eine pingelige Ziege?"

    In unseren Supermärkten sind Desinfektionstücherspender im Eingang gang und gäbe. So das jeder seinen Griff vom Einkaufswagen bzw. Hände abreiben kann. :)z

    Zitat

    In unseren Supermärkten sind Desinfektionstücherspender im Eingang gang und gäbe. So das jeder seinen Griff vom Einkaufswagen bzw. Hände abreiben kann. :)z

    Wo ist DAS denn?! Lebst Du in den USA? ":/


    Auf der Startseite von web.de hab ich eben die Überschrift "Ein Gramm EHEC könnte die gesamte Menschheit infizieren" gelesen - aber ich habe den Text nicht gelesen.... :=o :=o :=o