Durchfall nach Ende der Antibiotikatherapie

    Hallo!


    Ich hab vor ca. 4 Wochen aufgrund einer Zahn-OP Clindamycin 2x600 für eine Woche nehmen müssen, nachdem die Beschwerden nicht besser wurden, wurde von einem anderen Zahnarzt letzte Woche Augmentin 3x600 für 4 Tage verschrieben. Die Einnahme ist nun 5 Tage beendet und erst gestern begannen sehr wasserhaltige Durchfälle. Gleichzeitig habe ich leichte Übelkeit und ein leichtes Druckgefühl im mittleren Oberbauch.


    Jetzt fürcht ich mich natürlich vor Biestern wie Clostridien und wollte fragen, ob ich lieber heute zum ärztlichen Notdienst schauen sollte, oder ob das auch bis übermorgen Zeit hat.


    Vielen Dank :)