Durchfall nach essen, Magenkrämpfe, endloses Hungergefühl

    Ich werde verrückt! Seit Sonntag habe ich nach jedem Essen Durchfall, davor krampft der Magen leicht. Auf dem Klo sitzen ist schmerzhaft, es fühlt sich an als kommt noch wie viel aber auch nach 10 Minuten passiert nichts mehr. Trotzdem habe ich ein fast endloses Hungergefühl. Es ist auch egal was ich esse, 15-30 Minuten danach renne ich zum Klo. Der Durchfall ist klumpig aber auch breiig, immer so "Bälle" und das wars. Es ist auch nur nachdem ich etwas esse, über den Tag muss ich nie zum Klo. Was könnte das sein?

  • 5 Antworten

    Nun ja, hier weiß niemand, was Du isst. Ist es selbstgekocht und bewußt gesund ausgesucht oder eher irgendein nicht definierbares Essen mit seinen ganzen Zusatzstoffen hoch und runter.


    Wenn man mal nen Furz quer hat oder sich nen Virus eingefangen hat, dann können mal Tage mit Haferflockensuppe oder Reistage alles wieder ins Lot bringen. Dazu Heilerde schlucken, Kamillentee trinken, damit ne Rollkur machen und sehen, was sich so tut.

    Also abends esse ich nur Obst und Gemüse: Bananen, Melone, Apfel, Gurke oder Radieschen oder aber einen Joghurt mit Grütze und Müsli . Süßigkeitenkonsum habe ich auch eingeschränkt: Wenn überhaupt esse ich pro Woche ne Halbe Packung Toffifee oder Riesen, sonst kein Süß (außer ab und zu ein Stück selbst gebackenen Kuchen)