Ernährung gegen weichen Stuhl

    Hallo *:)


    Ich hatte eigentlich nie Probleme mit weichem Stuhl - eher so, dass er härter war. Seit ca. einem Jahr (bin 25) ist er aber relativ weich, so dass es Sauerei beim Abwischen gibt - würde es aber noch nicht als Durchfall bezeichnen.


    Wie kann ich dem Ernährungstechnisch gegensteuern? Ballaststoffreiche Ernährung fördert doch eher Durchfall, stimmt das? Scheinbar führt viel Junk-Food und Weißmehl etc. zu festerem Stuhl - aber das kann ich doch nicht täglich essen? ;-D


    Hilft mehr Bewegung? Davon habe ich aktuell recht wenig.


    Könnt ihr mir bitte Tipps geben? Danke! @:)

  • 3 Antworten