• Erneute Divertikel nach Sigmaresektion?

    Hallo, ich bin einfach nur noch verzweifelt: 2007 Sigmaresektion wg. Sigmadivertikkulitis u. -elongatum, April 2011 Reflux-OP. Schon vor der Reflus-OP hatte ich vermutlich eine Darmentzündung. Ich hatte linksseitige Darmschmerzen u. mein Arzt hat bemerkt, dass mein Darm nicht richtig arbeitet. Da diese Symptome nach dem Reha-Sport auftraten, vermutete…
  • 401 Antworten

    aber WO sitzen die schmerzen?


    wo genau


    und wer hat dir gesagt, daß deine schmerzen vom darm herrühren?


    hast du auch frauenarzt konsultiert?

    Die Schmerzen sitzen auf der linken Seite kurz unter den Rippen sie strahlen aber eher vom Rumpf aus,es ist schwer zu beschreiben :-/


    Von Gyn. her soll alles OK sein!


    Ich hab doch eine Darmröntgenunteruchung machen lassen und da ist rausgekommen das ich einen sehr langen Darm habe aber sonst ist alles in Ordnung und bei der Internistin wo ich zusetzt war die hat nochmal Ultraschall gemacht und sagte sie könne vom Bauch her nichts feststellen, sie vermutet Reizcolon :-/

    da sitzt der magen


    unter den rippen links


    aber sind die echt so starrrrrrrrrrrrrrrk? und da tut es seit 2 jahren stark weh fast täglich?


    vielleicht gastritits? schon magenspiegelung gemacht?

    Der Magen sitzt doch eher mittig, die Schmerzen kommen aber von der Seite her :-/


    Soooo stark sind Schmerzen nicht immer ich merke hat nur das sich da in der gegend was Verkrampft ein stechender Schmerz und das schon seit 2 Jahren, ich habe weder Aufstoßen noch Magenschmerzen nach dem Essen :|N alles gut!


    Die letzte Magenspiegelung ist schon fast 9 Jahre her. Ich glaube aber nicht das es von da kommt!

    http:www.google.de/imgres?imgurl=http:www.planet-schule.de/fileadmin/dam_media/swr/total_phaenomenal/img/tp12_mensch_mit_schrift.jpg&imgrefurl=http://www.planet-schule.de/wissenspool/total-phaenomenal/inhalt/unterricht/aus-kost-wird-kot.html&h=653&w=516&sz=89&tbnid=g1d7QtzgAqQnUM:&tbnh=90&tbnw=71&prev=/search%3Fq%3Dverdauungstrakt%2Bmensch%26tbm%3Disch%26tbo%3Du&zoom=1&q=verdauungstrakt+mensch&usg=__OU21xyln3pd2Smv9VkQPFrUxAO0=&docid=WNlql7wQhN8LgM&hl=de&sa=X&ei=V2keUIPCBIjLswb-s4GwCQ&sqi=2&ved=0CFUQ9QEwAQ&dur=232


    http:www.google.de/imgres?imgurl=http:www.g-netz.de/Der_Mensch/verdauungssystem/gfx/verdauung.jpg&imgrefurl=http://www.g-netz.de/Der_Mensch/verdauungssystem/index.shtml&h=337&w=218&sz=12&tbnid=UF5cj-D0kER9YM:&tbnh=90&tbnw=58&prev=/search%3Fq%3Dverdauungstrakt%2Bmensch%26tbm%3Disch%26tbo%3Du&zoom=1&q=verdauungstrakt+mensch&usg=__wGK779jCTie3SlfnytEKq7qjFHQ=&docid=36WieuQnKx6z5M&hl=de&sa=X&ei=V2keUIPCBIjLswb-s4GwCQ&sqi=2&ved=0CFsQ9QEwAw&dur=231


    auf den bildern kannst du erkennen was so alles in der nähe ist wo du schmerzen hast.


    es gibt auf google noch zahlreiche andere zeichungen die alles mögliche zeigen, skelletsystem, die muskeln usw, einfach auf google eingeben.

    diese zeichnung fand ich eben auch bei google die ist auch ganz gut find ich kannst ja dann sehen an welcher stelle du schmerzen hast und dann überlegen, und dann auf die zeichnung draufgucken.


    http:www.google.de/imgres?q=rumpf+zeichnung&hl=de&sa=X&biw=1280&bih=878&tbm=isch&prmd=imvns&tbnid=qFLc9pzlUJO50M:&imgrefurl=http:www.lichtleben-lexikon.de/Abschnitt_2_H-L/M/Menschder/Schaubilder_vom_Menschen/Weiblicher_Rumpf/weiblicher_rumpf.html&docid=KaeZ8sLxfOkPTM&imgurl=http://www.lichtleben-lexikon.de/Abschnitt_2_H-L/M/Menschder/Schaubilder_vom_Menschen/Weiblicher_Rumpf/w-Rumpf.jpg&w=715&h=1271&ei=tmoeULCwBoLWtAaH8oHICw&zoom=1&iact=hc&vpx=940&vpy=24&dur=149&hovh=299&hovw=168&tx=103&ty=190&sig=116553886717896810987&page=1&tbnh=162&tbnw=96&start=0&ndsp=25&ved=1t:429,r:4,s:0,i:84

    oh schade der dritte und letzte link ging nicht einfach verdauungssystem zeichnung bzw. bild eingeben und/oder rumpf zeichnung bzw. bild eingeben und dann erhälst du viele zeichnungen wo du draufschauen kannst.


    beim letzten versuch ich es nochmal:


    http://www.lichtleben-lexikon.de/Abschnitt_2_H-L/M/Mensch__der/Schaubilder_vom_Menschen/Weiblicher_Rumpf/weiblicher_rumpf.html

    Ich lokalisiere die Schmerzen eher etwas weiter unten!


    Wobei ich doch denke das es nichts mit dem Magen zu tun hat :-/


    Magenschmerzen fühlen sich etwas anders an.

    Zitat

    Ich lokalisiere die Schmerzen eher etwas weiter unten!

    na ja ich hatte es so verstanden daß sie weiter oben waren links, wenn sie weiter unten links liegen kannst du dir ja die zeichnungen angucken oder selber auf google die entsprechenden begriffe eingeben und auf die art und weise kannst du selber gucken, was es sein könnte, zusätzlich natürlich auch den arzt fragen.

    wenn ich selber auf meine erste zeichnung nachsehe, sehe ich weiter unten noch den gallengang und den dickdarm.(ich sage nur, was ich auf der zeichnung sehe, sage nicht, daß es diese beiden betreffenen organe sein könnten)


    hast du dir die erste zeichnung schon angeguckt?

    @ :) *:)

    @ H. S.:

    So, wie ich es verstanden habe, sind die Schmerzen bei dir auch in Höhe der Taille, ziemlich weit an der Seite. Da macht der Dickdarm eine Kurve u. es kann natürlich sein, wenn dein Darm etwas länger ist – so wie bei mir – dass sich dort dann Stuhl sammelt, der nicht so gut weitertransportiert wird. Das macht dann die Beschwerden. So sieht es ja auch der Chirurg bei mir, dass sich dort Stuhl sammelt. Wobei ich aber da ja auch nicht so richtig daran glaube, da ich die Schmerzen auch schon OHNE Verstopfung hatte! ":/ Du hast ja keine Verstopfung, aber vll. ist es generell bei einem längerem Darm so, dass sich der Stuhl da in der Gegend länger aufhält. Er hat ja dann auch einen längeren Transportweg. Wenn man dann mehr Ballaststoffe oder stopfendes isst, arbeitet der Darm dann mehr u. versucht, dieses wieder loszuwerden, er braucht aber länger dazu, es zu verdauen u. auszuscheiden. Ist jetzt aber nur meine Theorie... ":/


    LG! @:)

    Zitat

    So, wie ich es verstanden habe, sind die Schmerzen bei dir auch in Höhe der Taille, ziemlich weit an der Seite

    Genau :)^


    Wenn die Schmerzen aber von langen Darm kommen sollten wieso erst jetzt den hab ich doch eigentlich schon immer und nicht erst seit 2 Jahren :-/


    Heute hatte ich so gut wie gar keine Schmerzen nur am morgen ein wenig und seitdem nichts mehr :)^