Essen kommt so wieder hoch

    Hallo Leute,


    ich bin 19 Jahre alt und leide bestimmt schon seit 8 Jahren an diesem Problem:


    Sobald ich etwas esse oder trinke, kann ich dir Uhr danach stellen, und es kommt so wieder hoch (aber ohne würgen) es fühlt sich halt an als ob es einfach wieder hochläuft durch die Speiseröhre (mit ein wenig Druck).


    Medikamente für Magensäure & Sodbrennen haben noch nie etwas bewirkt. Ich frage mich so langsam, ob es


    wohl ein Problem mit dem Schließmuskel gibt.


    Was denkt Ihr denn so, was das sein könnte? Würde mich über Antworten freuen.


    Liebe Grüße,


    Dennis

  • 7 Antworten

    Hallo,


    zunächst mal: Nein. Es kommt nicht alles aufeinmal wieder hoch nur ne bestimmte Menge und die muss ich dann auch wieer runterschlucken, weil es sonst pausenlos weitergeht und sonst das Gesamte essen nach und nach wieder rauskommen würde.


    @Grottig Einen Zwerchfellburch? Wie merkt man denn das?und wie muss ich mir das mit dem verlagerten Mageneingang vorstellen?


    Hab seit einigen Monaten auch shcon Probleme mit Schmerzen im Thorax (oberhalb der Brust / nicht unterm Brustbein)


    Liebe Grüße,


    Dennis


    PS: Hab ein Termin frür ein Vorgespräch beim Internisten für eine MAgenspieglung.

    Hallo,


    ich habe gerade nochmal geguckt, was mein Hausarzt auf die Überweisung zum Internisten geschrieben hat und war verwundert, weil dort etwas von einer oberen Intestinoskopie. Eine Magenspieglung ist das nicht - oder wird dleich alles in eins gemacht?!


    Liebe Grüße,


    Dennis