• Furzen: peinlich

    Hallo, ich hoffe, dass mir jemand helfen kann. Und zwar muss mein Mann seit ca. 2 Wochen ständig furzen und es stinkt auch richtig stark. Zuerst hatte er über Blähungen und Luft im Bauch geklagt, dass ist nun besser. Allerdings furzt er wirklich ständig. Also er muss, nicht dass er es absichtlich macht. Nun trinkt er mittlerweile auch schon keine Milch…
  • 26 Antworten

    also michlzucker sprich lactose ist in sehr sehr vielen produkten drin: kuchenteig,kekse, nutella, fertigprodukte....


    solltet auch mal sprue / zöliakie ausschließen. eine unverträglichkeit gegen gluten.:-/

    HI terri,


    ich leide auch an höllischen Blähungen, denke aber, dass es gaaaanz andere Ursachen hat.


    Was bei mir auffällt, wenn ich Fix-Produkte esse, dann stinken meine Blähungen auch abartig.


    Hast du so was vielleicht mal gekocht?


    Das kam bei mir auch auf einmal, dass davon meine Blähungen so giftig gerochen haben.


    Auch andere ominöse Zusatzstoffe in Lebensmitteln können dafür verantwortlich sein - und nur, weil andere davon nicht blähen müssen, heißt das nicht, dass es bei deinem Mann nicht so sein kann! Es stirbt auch nicht jeder Raucher an Lungenkrebs :-/


    Es kann auch der Kaffee sein oder oder oder.


    Berichte doch mal, wie es deinem Mann mittlerweile geht. Vielleicht hilft es ja auch anderen, die ähnliche Beschwerden haben.

    Hallo !


    Mittlerweile geht es meinem Mann besser. Ob es daran liegt, dass er Milchprodukte meidet, wir ein anderes Mineralwasser trinken oder die ihm bevorstehende Magenspiegelung ?? Keine Ahnung !


    Wir waren aber letze Woche beim Arzt und er hat ne Magenspiegelung verordnet bekommen. Der Besprechungstermin dazu ist aber erst Ende des Monats.


    Bin mal gespannt, wie es sich weiter entwickelt.


    Grüße terri

    Zitat

    Zuerst hatte er über Blähungen und Luft im Bauch geklagt, dass ist nun besser. Allerdings furzt er wirklich ständig. Also er muss, nicht dass er es absichtlich macht.

    Das ist wirklich eine lustige Aussage. Die Luft im Bauch ist besser, aber er furzt noch...


    Antwort: dann ist auch die Luft im Bauch nicht weniger!


    Also er muss, nicht dass er es absichtlich macht. Antwort: wenn man furzen muss, ist es immer ein muss und nie Absicht. Man kann nicht mit Absicht mal eben "einen Pfurz auf der Pfanne" haben...das geht nur mit Luft im Bauch, und wenn die unten angekommen ist, will sie raus...puuuups... :)D


    Über die Ursachen von Blähungen sage ich jetzt mal nichts, die kann man hier im Forum und im Netz zu Hauf nachlesen.

    Seltsam, er war aber eben bei den aktuellen Diskussionen. Ich hole nie alte Kamellen hoch, öffne immer nur bei den Aktuellen. :)D

    Zitat

    Vielleicht war das wieder der Technik geschuldet ;-)


    frist

    Nein, war es nicht.


    Vor mir hatte eine Dame namens fartlady gepostet. Ihr Post wurde gelöscht. Übrig blieb mein Folgeposting, was auch schon stand. Nun sieht es so aus, als hätte ich die alte Kamelle hochgeholt.


    Ich werde damit leben können. ;-)

    Komisch, wieso ist dieser Pupsfaden in den Aktuellen? ???


    Aber wo wir schon dabei sind.


    Ich habe auch täglich Blähungen, aber was mich daran wirklich stört, dass sie in letzter Zeit immer festsitzen und nicht rauskommen. %:|


    Das ist wirklich übel.


    Man läuft mit so einer fetten Blähtrommel herum und unangenehm ist es auch.


    Früher gingen sie immer ab, zumindest im Liegen. Und nun krampft alles fest. {:(

    Zitat

    selber leidet man eher selten unter seinen blähungen-leiden tun die mitmenschen viel eher ;-D ;-D ;-D


    gerald aus wien

    Oh doch, die Betroffenen leiden auch selbst darunter. Blähungen, wenn sie sich stauen, können höllische Schmerzen verursachen und den Bauch sehr unschön auftreiben.