Wenn keine Wundheilungsstörungen auftreten dann ja. Bei mir wären nach 10 Tagen die Fäden gezogen worden und dann wäre ich noch ne Woche zu Hause geblieben und dann nach knapp 3 Wochen wieder arbeiten gegangen

    Im Magen ist es eh nicht sondern im Bauch ;-)


    Das wird nach der OP ja wieder abgelassen, bleiben nur Rest drin, die können Schmerzen zwischen den Schulterblättern machen für ein paar Tage. Ich hatte das gar nicht.


    Ich sollte ab einem Tag nach der OP viel rumlaufen ....das ist besser wegen Thrombose und das Gas was noch da ist wird schneller abgebaut

    Zitat

    Ich habe eben noch keine Koliken hmmmm ...


    ich denkeee das ich diese OP schon vor den Ferien erledige...

    Ich denke das ist eine weise Entscheidung, denn ich glaube nicht dass du wissen willst wie eine wirkliche Kolik ist. ;-)