Geruch aus dem Po

    Hey Leute, ich habe da mal ein sehr komsiches Problem.

    Unzwar fängt es aus meinem Po an zu riechen sobald ich irgendetwas esse. Je fettiger das Essen desto stärker ist der Gestank. Ich habe 2 Darmsanierungen hintermir, keine Erfolge. War schon bei unzähligen Ärzten und hatte eine Magen/Darmspiegelung die außer einer chronsichen Gastrits Typ C nichts ergab.

    Weiß irgendjemand was es sonst sein kann ? Vielleicht irgendwas mit dem Schließmuskel ? Wobei ich aber ansonsten keine Beschwerden habe.


    Mit freundlichen Grüßen


    Salzstange:°_

  • 7 Antworten

    du schiebst oben was rein und unten fängt es an zu riechen?

    ich kann mir das gerade so gar nicht vorstellen. riechst du das? sprechen dich deine mitmenschen an? wie erklärst du dir den zusammenhang?

    :-/

    Ich bin nicht in der Lage, in Personalunion meine Nase an mein Poloch zu befördern. Daher weiß ich gar nicht, wie es daraus riecht (solange ich nicht pupse).


    Manchmal dünstet auch die Haut Gerüche aus, wenn man etwas gegessen hat. Bei mir nach Makkaroni mit gebratenen Semmelbrösel und Ei.

    Salzstange11 schrieb:

    Je fettiger das Essen desto stärker ist der Gestank.

    Vermutlich wird dein Geruchssinn durch Verzehr von Fett aktiviert. Fett ist bekanntermaßen Geschmacksträger, wird also wohl auch den Geruchssinn verstärken.


    Nur wundersam, wie ein Mensch die Herkunft eines Geruchs orten kann. Ich kann zwar Pupse orten, woher sie kommen, aber keine Gerüche.


    Und wie steht es mit deiner Anal-Hygiene? Stinkende Arschlöcher müssen nicht sein, wenn man sie nach dem Toilettengang mit Wasser spült. Ersatzweise (ausser Haus) Klopapier faltet und sie in die Poritze klemmt. Das trocknet und trockene Sch*** riecht deutlich weniger. Toller Nebeneffekt: Keine Bremsspuren in der Unterhose.

    Comran schrieb:

    Ich bin nicht in der Lage, in Personalunion meine Nase an mein Poloch zu befördern.

    Kontorsionisten (Schlangenmenschen) können das. (Wie bekomme ich Fett wieder weg? - jetzt meine ich die Schrift)

    Zitat

    Unzwar fängt es aus meinem Po an zu riechen sobald ich irgendetwas esse. Je fettiger das Essen desto stärker ist der Gestank.

    Es ist so das Gase die aus dem Darm entweichen ( umgangssprachlich Pups oder Furz) i.d.R. nicht gut riechen. Das ist dass was du riechst, also ein Furz.

    Es gibt verschiedene Arten und Qualitäten was den Geruch betrifft und auch die Lautstärke. Ein leises Gas welches aus deinem Darm entwicht und du vielleicht nicht als lauten Furz registriert hast kann dann der von dir wahrgenommene Geruch sein. Nicht immer merkt man wenn etwas hinten entweicht ;-)



    Denkbar wäre auch, dass du Halluzinationen hast, man spricht dabei von Olfaktorisch, also das man etwas riecht was es nicht gibt oder sich einbildet zu riechen.

    Müsstest du dann mal abklären lassen und auch ob du Medikamente nimmt die das als Nebenwirkung haben.