Grüner Durchfall...

    Hi!


    Ich hab mir eine Magen-Darm-Grippe eingefangen - glaub ich zumindest! Gestern war mir ziemlich übel und ich hab mich beinahe übergeben. Durchfall hatte ich auch 3x, jedesmal sehr wässrig. Hab Kohletabletten genommen und Paspertin, damit ich heim konnte - war bei meinen Eltern auf Besuch und musste wieder nach Hause, über 300km weiter weg. Hatte gestern üble Gliederschmerzen und abends ca 39°C Fieber.


    Ich hab heut bissi Suppe und Salzstangen gegessen. Jedesmal wenn ich was esse, gräbt es in meinem Bauch wie verrückt und es blubbert -was ja normal sein sollte, wenn man sowas hat.


    Nun war ich vorhin auf der Toilette und ich hatte nur ganz klein wenig Durchfall. Aber es hat grünlich-schwarz oder grünlich-grau ausgesehen. Was war das? Kann das von den Kohletabletten kommen? Bin jetzt etwas beunruhigt... Ich hab gelesen, dass medizinische Kohle den Stuhl schwarz-grün färben kann, aber ist das auch wahr?

  • 3 Antworten

    Und das is wirklich von den Kohletabletten? Ich hab wirklich bissi Panik geschoben, sowas sieht man ja nicht alle Tage (sofern man gesund ist*g*)...


    Morgen muss ich ohnehin zum Doc. Mal sehen was der für ne nette Diagnose für mich hat. Fürs erste bin ich mal beruhigt.


    Noch ne Frage.. is es auch normal, dass es im Darm voll blubbert und rumort, wenn man ne Magen-Darm-Grippe hat? Ich meine, ist das ein gutes Zeichen?