Helicobacter schmerzen

    Hallo liebe User,


    Ich leider seit einiger Zeit unter straken rechten oberbauchschmerzen, hatte vor eienigen Jahren MS machen lassen der Befund : helicobacter. Damals erfolgreich behandelt. Nun jetzt wieder MS gemacht laut artzt keine sichtbaren Anzeichen. Also keine magenschleimhautentzübdung und kein Magengeschwür. Nach Biopsie Befund: helicobacter anscheinend nicht bekämpft worden. Meine Frage ist können helicobacter Viren trotz Nicht sichtbaren Anzeichen durch die MS so starke Schmerzen verursachen?


    Liebe Grüße