Hiilfe. . . Blut nachm Stuhl beim abwischen. . : (

    Hallo...


    ich bin Lena.. 15 jahre.. un hab seit vorgestern probleme beim stuhl... zuerst tuts beim drücken weh.. dann is nachm abwischen imma blut am klopapier.. heute wah auch n tropfen im wasser.. ich hab angst das ich darmkrebs hab... und ich wills meiner mutter nich sagen... aba im inet steht das das sein kann das mein stuhl zu dick is und das desswegen weh tut & blutet? bitte helft mir.. bin voll am verzweifeln... danke.. <3

  • 3 Antworten

    Hallo Lena,


    Wenn der Stuhl zu hart ist, dann kommt es gerne mal zu Hämorrhoiden oder kleinen Rissen am After und dann blutet es eben. Da solche Blutungen aber auch andere Ursachen haben können, würde ich dir in jedem Fall empfehlen, damit mal zum Arzt zu gehen. Denn hier im Forum kann natürlich niemand eine Diagnose stellen, wir können nur vermuten, was es sein könnte.


    Aber nochmal zum Pressen:


    Auch wenn das heute gerne mal als normal angesehen wird - es ist absolut nicht normal, wenn man mitdrücken muß. Aktiv pressen muß man nur deshalb, weil die Darmperistaltik (also die Bewegung, die den Stuhl hinaustreibt) entweder gestört ist oder aufgrund eines zu harten Stuhls nicht ausreicht.


    Beides - die gestörte Darmbewegung und der harte Stuhl - sind typische Zeichen einer fehlerhaften Ernährung und daher würde ich in jedem Fall empfehlen, die Ernährung zu verbessern.