• HILFE!! Bringe Stuhlgang nicht raus!!!

    Hallo, konnte 10 Tage lang nicht aufs Klo. Also groß. Aber heute musste ich. Mein Problem ist jetzt aber, dass mein Stuhlgang extrem Hart ist und er sitzt schon direkt am Ausgang meines Po. Ich war vorhin auf dem Klo aber ich habe mich nicht getraut den ganz rauszupressen weil es so höllisch schmerzhaft war das mir dabei die Tränen gekommen sind. Als…
  • 19 Antworten

    @ Lisa

    hast Du einen Schlauch mit etwa 10mm Durchmesser?


    Dazu einen Trichter?


    Passt der Schlauch auf den Trichter?


    Dann schiebe Dir den Schlauch in den Po, lass langsam Wasser in den Trichter laufen und warte 10 Minuten, dann wird der Propfen weich sein und gut rausflutschen.


    Wenn Dir jemand helfen könnte, wäre es leichter.


    Mach es im Bad oder in der Badewanne, dann kann nix schief gehen.


    Ich maches es mit dem Duschschlauch und der Brause, aber das braucht etwas Uebung.


    Viel Erfolg.


    Evi

    Glaubersalz?


    Ballönchen?


    https://www.amazon.de/dp/B01GIP855M?psc=1


    Oder doch Zäpfchen?


    Es ist so, Glaubersalz ist sooooo verdammt bitter. So richtig, richtig unerträglich bitter, aber dann bist auf dem Klo beschäftigt.


    Diese Ballonspritzen weichen den Stuhlgang auf.


    Und falls du Angst hast das passt von der Größe her nicht durch: Schau dir eine Männerfaust an, der Hintern ist sehr, sehr dehnbar. Vor allem in der richtigen Richtung benutzt.

  • Anzeige

    Also Du stellst Dich an, sorry. Das Klistier weicht den Stuhl auf und tut kein bisschen weh. Wenn Du nach ner halben Stunde noch keinen Erfolg hast, kannst auch ein zweites nehmen. Aber das hilft auf jeden Fall. Wende es sofort an, nach 10 Tagen ist nun nicht mehr zu spaßen.