Ich habe eine lilafarbene Stelle am Anus?

    Hallo,


    ich habe jetzt seit einer Woche folgendes Problem:


    beim abwischen auf Toilette hab ich eine etwas härtere stelle bemerkt. Habe mir dann einen Spiegel genommen, um mal nachzuschauen.


    Von außen sieht man nichts. Wenn ich allerdings den Anus etwas auseinanderziehe, sieht man am oberen Rand eine lilafarbene geschwollene Stelle. Sie tut nicht weh und es sieht auch nicht aus wie ein knubbel oder Knoten, sondern einfach nur wie geschwollene verfärbte Haut.


    Wie gesagt habe ich keine Beschwerden, kein Jucken, brennen, schmerz, weshalb ich mit dem Arztbesuch noch warten möchte.


    Habe im Internet von einer Analthrombose gelesen, Aber hätte ich dann nicht starke Schmerzen?


    Ich habe in einem Monat einen Termin beim Frauenarzt, soll ich es dann mal zeigen?

  • 1 Antwort

    Würde ich mal erwähnen, daß er es sich kurz anschaut.


    Haste kein Foto gemacht? Ist doch einfacher als mit dem Spiegel.


    War den mal etwas Blut am Toilettenpapier?