• immernoch dauer-bauchschmerzen... nochmals meine symtome :-(

    hier nochmals meine symtome in aller kürze verfasst weil ich nicht weiß was ich machen soll :-( (Siehe auch meine anderen Threads) -chronische bauchschmerzen(oberbauch mittig,bisschen überm nabel) die sich nach jeglichem essen oder trinken verschlimmern -blähungen (leider nicht grade wenig) -darmgeräusche (mindest 10 mal am tag) -manchmal art stechen…
  • 36 Antworten

    hast du mal die lebensmittel notiert die das bei dir auslösen?


    hast du mal versaucht ne diät für dein darm zumachen?


    einfach mal um ihn zu entlasten ?

    Warst du schon bei einem spezialisten (außer bei der magenspiegelung)? In jungen jahren ist ein tumor unwahrscheinlich, aber es gibt noch viele andere möglichkeiten und dein arzt scheint jetzt schon recht ratlos zu sein. Ich würde auf diverse nahrungsmittelunverträglichkeiten/allergien testen lassen und wenn da nichts rauskommt, lass ein ct machen.

    @ loko:

    mir wird bei ALLEM übel. wozu soll ich das alles aufschreiben ich kann alles aufzählen

    @ orbitus:

    der arzt muss das doch machen wenn man selber es möchte oder? weil mir erscheint er total genervt dass ich dauernd komme und schiebt echt alles aufs psychiche und nein bei einem spezialisten war ich noch nicht. wo soll ich da hin gehen?


    soll ich das ct nicht schon bald machen lassen? also vor den ganzen allergie-tests?

    ooh eine ergänzung würde ich gerne noch hinzu geben.


    diese übelkeit tritt immer unmittelbar nach dem essen auf. sodass das essen da grade in den magen gekommen ist also noch nicht mal ansatzweise in den darm gekommen ist...


    meine mom vermutet evtl eine magen schleimhaut entzündung was allerdings nicht die blähungen und darmgeräusche erklären würde.. oder??

    da hat deine mom recht,nur eine entzündung hätte der arzt bei der gastro gesehn


    hat er was wegen deinen magensaft gesagt?

    nee nichts. nur den test einfach wegen den bakterien gemacht


    ich bin echt so sauer auf diese verdammten ärzte. die kannste echt sonstwohin stecken ]:D ]:D


    wenn ich verreckt bin schieben die es bestimmt auch noch aufs psychiche. MAN EY!!!!


    hier gibt es kein smiley dass böse genug schaut

    Lass dich nicht auf die psychoschiene abschieben, dein arzt hat ja quasi noch gar nichts unternommen um dem ganzen auf den grund zu gehen. Wenn du eh ferien hast kannst du dich auch stationär aufnehmen lassen, da wirst du dann durchgecheckt. Ansonsten kannst du zu einem gastroenterologen gehen. Und ja, eine entzündung würde man bei der spiegelung sehen.

    den smiley hab ich auch schon gesucht *wütendguck*


    bei mir sagten die von anfang an psychisch


    und dann


    wechselte ich den artz der machte gastro


    und fand Helicobakter


    und eine schwere entzündung des zwölffingerdarms


    und eine schwere magenentzündung


    ich bekam AB und mein herzrasen war weg


    ich hatte nen ruhe puls zwischen 140

    @ orbitus:

    jaa der selben meinung bin ich auch ich werde mich hier nicht als psycho abstempeln lassen. und ich habe nur noch eine woche ferien und die muss ich in hamburg verbringen... ]:D

    @ loko:

    also meinst du ich sollte mal den arzt wechseln? weil bei meiner ersten wurde ja nichts festgestellt...


    mein ruhepuls ist so um die 100

    wechsle den arzt ,den dein alter tut dir eh nicht mehr gut


    du hast das vertrauen verloren und fühlst dich nicht ernst genommen


    such dir einen internisten

    ganz genau


    schau auch mal hier


    http://de.wikipedia.org/wiki/Zöliakie


    wie stehst du zu deiner figur


    eine bullemie entwickelst du nicht oder ?