• immernoch dauer-bauchschmerzen... nochmals meine symtome :-(

    hier nochmals meine symtome in aller kürze verfasst weil ich nicht weiß was ich machen soll :-( (Siehe auch meine anderen Threads) -chronische bauchschmerzen(oberbauch mittig,bisschen überm nabel) die sich nach jeglichem essen oder trinken verschlimmern -blähungen (leider nicht grade wenig) -darmgeräusche (mindest 10 mal am tag) -manchmal art stechen…
  • 36 Antworten

    @ loko:

    ich weiß was das ist, meine mom hat das.. aber nein ich nicht. habe nur 1 oder 2 der symtome davon ... das wäre das, was ich als letztes klären würde weil ich mir sehr sicher bin dass es das nicht ist.


    und ich bin relativ zufrieden mit meiner figur. das kleine speckpölsterchen an meiner hüfte ist normal und hat denke ich mal jeder :-)


    nein ich ekel mich davor mich zu übergeben


    @rhus:nein die wirbelsäule und die muskulatur wurde nicht nachgeschaut aber können meine symtome überhaupt daher kommen. auf der seite von loko fand ich dazu nicht wirklich was und mit der speiseröhre auch nicht aber was soll das damit zu tun haben . ich kann gut schlucken und beim essen tut da auch nichts weh. erst wenn es ca eine minute im magen ist

    um alles auszuschließen würde ich auch den orthopäden zu rate ziehen --- manchmal sind lösungen simpel oder man hat flöhe und läuse ...

    habe jetzt im internet einen internisten gefunden zu dem ich innerhalb der nächsten zeit mal gehen werde mal schauen was das bringt... und zum orthopäden werde ich denke ich auch mal gehen. danke für den tipp :-)

    das ist doch gut


    schieb es aber nicht zulange ,ist für dich am besten ,wenn du die sicherheit hast


    glaub es mir ;-)


    ich drück dir die daumen und wünsche dir ganz viel gesundheit @:)

    danke :-) ich werde irgendwann übernächste woche gehen weil ich heute nacht leider in den urlaub düse :/


    trotzdem , dank dir :-D:p>