• In der Welt der Säureblocker PPI

    Liebe Foristen, aus gegebenen Anlass möchte ich hier meine Erfahrungen unter Einnahme von Protonenpumpoeninhibitoren kurz PPI, Protonenpumpenhemmer oder auch einfach Säurehemmer, schildern. Meine Veranlassung hierzu besteht darin, das man als Patient keinerlei Aufklärung bezüglich möglicher Nebenwirkungen erhält und dieses Medikament mittlerweise…
  • 32 Antworten

    Ach tzuisc , sind wir grad wieder einmal in der Aggro-Angst-Phase? Oder allenfalls zu viel getrunken?


    Ich habe seit 20 Jahren chron. Reflux und kenne alles, habe jedes Mittel und Mittelchen probiert. Die Aussage zu Vitaminen kommt von Apothekern.


    Und nun überlasse ich dich gerne wieder deiner Laune.

    • Neu

    Als Info ich habe seit 7 Jahren seit Sonntag mein PPI abgesetzt und hatte bis heute kein Sodbrennen, jedoch spüre ich es nach 4 Tag ein bisschen wie es aufsteigt.


    Was kann ich nehmen aussert PPI zum die Magensäure binden?


    Danke.