• Jeden Morgen Schmerzen im Unterleib

    Guten Morgen allerseits, gerade liegt hinter mir ein guter Freund auf dem Sofa und widet sich, genau wie die letzten Morgende um diese Uhrzeit, vor Schmerzen im Bett. Immer ab vier Uhr früh ist bei ihm richtig was los, er hat enorme Schmerzen, irgendwann verabschiedet sich dann der Kreislauf, ihm wird schwindelig, übel und schließlich beginnt er…
  • 19 Antworten

    Ja, aber den Stein, den konnten sogar wir zwei als Laien sehen. Hab im Krankenhaus Nummer 1 sogar noch gefragt, aber die meinten der Fleck gehört dahin. Die waren irgendwie total auf die Galle fixiert. ":/

    Ich les es grad erst und bin total erleichtert, dass sie die Ursache gefunden haben. :)^


    Manchmal ist es einfach so, dass es zwei verschiedene Ärzte braucht.

    Danke. Ja, man kann ja auch als Arzt nicht immer richtig liege. Mich ärgert nur das sie den Patienten mit Schmerzen und ohne Idee einfach immer wieder rausgesetzt haben. Vorallem nach dem er zum Zweiten Mal da war, hätte man sich da meiner Meinung nach gerne schon nochmal richtig hinterklemmen dürfen.

    Zitat

    Mich ärgert nur das sie den Patienten mit Schmerzen und ohne Idee einfach immer wieder rausgesetzt haben. Vorallem nach dem er zum Zweiten Mal da war, hätte man sich da meiner Meinung nach gerne schon nochmal richtig hinterklemmen dürfen.

    Das ist meiner Meinung nach ein großes Problem bei vielen Ärzten. Man wird oft einfach nicht ernst genommen. Leider kommt das dadurch zustande weil es mittlerweile immer mehr Menschen gibt, die wegen jedem mini-Wehwehchen in die Notaufnahme rennen und sich unheimlich wichtig nehmen.


    Ich bin selber immer wieder geschockt, wie viele Leute an den Wochenenden oder in der Nacht in die Ambulanz kommen. Und 95% davon geht es augenscheinlich wirklich nicht schlecht. Aber da haben sie eben gerade Zeit und außerdem finden sie es doof, dass sie ihr Wochenende nicht richtig genießen können, weil gerade da leider Schnupfen, Husten, ein verstauchter Fuß oder Kopfschmerzen in die Quere kommen.


    Es ist gut, dass ihr hartnäckig geblieben seid.

    Na, aber in diesem Fall erfolgte die EInweisung durch den Hausarzt. ;-) Da darf man sich als Arzt dann schonmal überlegen, dass der niemanden mit bisschen Bauchgrimmen hochcschicken wird.


    Er ist nun wieder raus, Steine sind raus, alles scheint soweit wieder gut. :-D :-D