Soo.. Ich bins wieder ;-)


    Ich wollte euch nur nochmal auf den neuesten Stand bringen :D


    Mir gehts jetzt zum Glück >fast< wieder wie vorher (also Gut).


    Die Verhärtung ist weg, ich kann wieder essen und ich habe kaum noch Schmerzen.


    Was mir aber noch Probleme bereitet ist der Stuhlgang.. Meine Mutter hat mir gestern Abend ein Abführmittel "verabreicht" und es hat gewirkt.. *hust* *hust*


    Mal sehen was die Zukunft bringt ;-)


    Einfach nur Danke :-)

    Da bin ich wieder.. :(


    Bin gerade im Krankenhaus.. (Seit gestern)


    Da es mir wieder schlechter ging, war ich gestern bei meinem Kinderarzt.. Er hat festgestellt das ich 1. Seit Januar (!!) 11,3kg abgenommen hatte und 2. Hatte verdacht auf eine Blinddarmentzündung.. :(


    Er hat mir sofort eine Einweisung ins Krankenhaus geschrieben..


    Bei mir wurde schon gemacht: Blut abgenommen, 2x Ultraschall, EEG, Einlauf, Urin Probe. Hänge gerade am Tropf (zum 3ten mal..)


    NICHTS!!


    Morgen wird eine Magenspiegelung gemacht :( *Angst hab*

    Ich kann mir vorstellen, dass das dazu da ist, ihm Gluckoselösung und Kochsalzlösung zu verabreichen. Denn wenn er schon so viel abgenommen hat ...


    Und Kochsalzinfusion bekommste meistens im KH ... pro forma ...

    Keine Angst, du bekommst bestimmt etwas wie Dormicum.


    Ich hatte meine erste Magenspiegelung mit 13 im Krankenhaus.


    Nachdem sie mir das Mittel in die Kanüle gegeben haben, war ich wie ausgeknipst und habe so gut wie nichts mitbekommen. Ich dachte schon "Oh Gott, die fangen an? Ich bin noch wach!" und dann war ich weg.


    Ich kann mich nur verschwommen daran erinnern, dass ich 'gerülpst' habe |-o ich vermute, dass war der Moment wo man den Magen mit Luft aufgeblasen hat, das war mir in dem Moment sogar peinlich ;-D aber weh tat nichts.


    Als ich aufgewacht bin ging es mir gut, nur etwas matschig. Und kann sein, dass der Magen etwas piekst, wenn sie Proben entnehmen, aber nicht wild ;-)

    Ah und um dich noch mehr zu beruhigen, ich hatte mit 18 dann nochmal eine Magen- UND Darmspiegelung, auch mit so einem Schlafmittel.


    Ich habe weder vom einen, noch vom anderen irgendwas mitbekommen :)z


    Falls du es nicht eh bekommst, kannst du ja nach sowas fragen/bitten.


    Ehe du dich versiehst bist du wieder wach und es ist vorbei.

    Danke erstmal für die Nachrichten...


    Hoffe das ich morgen nichts spüre..


    Wie es mir im moment geht/was ich mache: Liege gerade im KH Bett und schaue mit meinem "Mitbewohner/Zimmernachbar" Fernseher.. Habe gerade Bauchweh.. (Wenns zu sehr wehtun sollte ruf ich natürlich die Schwester..)