So, hier hat zwar etwas länger keiner mehr geschrieben, aber ich hoffe es schaut dann doch noch mal jmd rein.


    Ich vertrage mittlerweile auf jeden Fall wieder Fructose, und bin auch fleißig am Früchte essen.


    Milchzucker vertrage ich eigentlich nicht, und hatte teilweise selbst wenn ich Laktasetabletten dazu genommen habe, kurz nachdem ich z.B ein Spaghettieis gegessen habe übelste Bauchkrämpfe und Durchfall.


    Jetzt habe ich letzten Samstag in einem Café eine heiße Schokolade getrunken, obwohl ich keine Laktasetabletten dabei hatte.. habe dann aber frühestens ne halbe Stunde später zuhause die Tablette nachgenommen, obwohl sie so ja eigentlich keine Wirkung mehr hat.


    Komischerweise hatte ich bis jeetzt von der heißen Schokolade keine Beschwerden, und kann mir das nicht wirklich erklären.


    Hat jemand ne Idee?

    also ich bin auch laktoseintollerant


    bei mir ist das so


    bei eis oder quark da wir mir mega schlecht


    endergebniss:erbrechen und durchfall


    (nicht sehr schön)


    ich esse deshalb fleisch und verzichte kommplett auf milchprodukte


    die tabletten find ich scheiße


    warum geld ausgeben wenn man so auch leben kann???