Luftnot, Glückern im bauch

    Hallo. langsam bin ich am verzweifeln. Bis her konnte mir kein arzt sagen was es ist. Ich habe seit etwa 1 jahr das Problem das ich teilweise Luftnot anfälle bekomme. Extrem beim sitzen und laufen. Die macht sich dadaurch bemerktbar das ich das gefühl habe nich mehr tief einatmen zu können dazu kommt ein drüc Jetzt kommt das große aber: Diese Luftnot wird durch einen druck im bauch erzeugt, wenn dieser druck nachlässt ist auch die luftnot für kurze zeit weg bis der druck wieder da ist.


    Es hört sich an wie ein rülps aber das ist es nicht


    Wenn sich der Druck löst merke ich wieder die luft/gasblase die speiseröhre hochwandert um sich dann in dieser in eine art Rülpsen/glusksen/blubbern ode rauch in ein nur noch abartiges Geräusch verwandelt. Wenn dies der Fall war ist die Luftnot bis zum nächsten anfall komplett verschwunden.


    Langsam verzweifel ich Magen/darmspiegelung waren ok nur minimal ruflux und kleiner Zwergfellriss


    Ich kann teilweise nich mehr im meinem Beruf arbeiten da das Gluksen so laut ist das es jeder hören kann.


    Ich hoffe hier hat jemand einen Tipp oder zumindest das selbe Leid den die Ärzte sind anscheinen unfähig irgendwas zu finden.


    Gruss

  • 5 Antworten