Ich war auch noch mal beim Arzt, der hat mich nochmal gründlich untersucht und meinte, dass es keinerlei Anzeichen gibt, dass es was anderes als ein MD Virus ist. So was kann sich leider auch länger halten, wie in unserem Fall. Hinzu kommt, dass ich weder Durchfall habe, noch erbrechen muss, so dass das Immunsystem länger damit zu tun hat.

    sehr sehr komisch dieser virus...


    bei mir war der durchfall auch nur von kurzer dauer, aber seitdem ist mir nicht mehr so übel... dafür hab ich jetzt voll den druck aufm bauch :( das soll doch einfach nur mal endlich weg gehen

    Es gibt ja Hunderte von verschiedenen Erregern einer Magen-Darm-Grippe. Daher auch unterschiedliche Verläufe. Jeder schiebt es auf den Noro Virus, aber der ist schnell wieder vorbei und dauert nicht 4 Wochen.


    Wenn man sowas hat, muss man 100% auf Hygiene achten und am besten geeignete Desinfektionsmittel benutzen.


    Aber ich habe mal gehört, dass man sich selber nicht wieder damit anstecken kann, weil man ein paar Tage oder Wochen immun ist. Vor allem sollte man nicht groß rausgehen und schon gar nicht zur Arbeit wenn man sowas hat, um seine Mitmenschen nicht anzustecken!


    Gute Besserung allen hier, die sowas haben! :-)

    Ja, das doofe ist, dass mir langsam die Decke auf den Kopf fällt. Nicht zur Arbeit, nicht großartig rausgehen, Sport machen, etc. und das seit fast 2 Wochen, das ist für mich schon sehr übel, aber ich hoffe drauf, dass es langsam besser wird.

    Mal ne kurze Rückmeldung: es geht mir endlich wieder etwas besser, das einzige was noch ist, ist, dass wenn ich zuviel esse (also mal was anderes außer Zwieback, etc.), dass ich dann etwas Kopfschmerzen und leichte Abgeschlagenheit bekomme. Denke mal, dass der Magen jetzt erstmal langsam wieder an normale rangeführt werden muss, meine Frage ist aber:


    Weshalb reagiert der Körper so? Ist das normal? Habe heute etwas Reis und Fisch (sehr mager) gegessen und jetzt fühl ich mich direkt nach dem essen etwas schwach und müde, vorher gings mir gut, habe Banane+Zwiebach gegessen. Kanns sein, dass der Magen sich regenerieren muss und bei normalem Essen erstmal mehr arbeitet und daher mehr Blut und Körperreserven benötigt?