Abgesehen von deinen Krankheitsängsten: selber Schuld!


    Wie kommt man bitte auf die dämliche Idee Chips und Pommes zu essen, wenn einem sowieso schon latent übel ist?


    Das Zeug ist nahezu unverdaulich! :-X


    Und wenn einem von Fettigem übel wird, dann muss man das eben weglassen, ist eh total ungesund!


    Ernähre dich vernünftig, ausgewogen, fettfrei und mit viel Obst und Gemüse statt Chips und Pommes, dann wird das bestimmt besser. Ist völlig hausgemacht durch Übergewicht und schlechte Ernährung.