• Magenblutung?

    Hi, habe ein Problem was mir gerade irgendwie Angst macht... Ich steck mir manchmal den Finger in den Hals, wenn ich zu viel gegessen habe..Ich weiß ist sua doof, aber das ist was anderes..Eben konnte ich mich nicht übergeben, keine Ahnung warum , musste nur würgen ..und war mein " Spucke" blutig....Was hat das zu bedeuten?? Hab mir in den Hals…
  • 16 Antworten

    Upps ist ja lange Zeit vergangen, seit meinem letzten Beitrag.....


    Das mit der " Blutung" war eine einmalige sache, war nicht beim Arzt...


    Jetzt Monate später, war ich da.....Habe in der letzten woche immer wieder sehr starke Bauchschmerzen/magenschmerzen...vorallem nachts und das kannte ich gar nicht...die waren echt heftig...


    Der arzt verschrieb mir omep und was gegen die magensäure hydro...irgendwas Kautabletten...Er tipp wohl auf den Zwölffingerdarm, kam mir so rüber.....


    Was sagt ihr dazu...


    das von dem erbrechen , habe ich ihm nicht gesteckt|-o


    Die Beschwerden: Kein Hunger, viel lust auf süßes, nach dem essen so ca. ne std. Schmerzen im Oberbauch, leicht über dem Nabel...gegen abend, manchmal auch...jetzt in der woche schon zwei mal mit sehr starken aufgewacht....stuhl mal dünner aber mehr normal, muss vermehrt pupsen|-o und aufstoßen..


    Danke für die Ratschläge