Magenkrämpfe und Magenbrennen

    Seit gestern Früh hatte ich rechts und links unter den Rippen eine Art Krampf (nicht direkt die seiten, sondern frontal, rechts und links am Rande des Magens ca.). Wäre ja nichts besonderes, ist warscheinlich nur eine Magenerstimmung dachte ich. Leider wurde es aber nicht übernacht besser, sondern eher noch schlimmer. Anfangs dachte ich, dass es über Nacht besser geworden wäre, da ich im liegen (fast) gar nichts gespürt habe/spüre, aber je länger ich stand und durch die Wohnung lief, desto schlimmer wurde es. Teilweise krümmte ich mich sogar, weil ich es nicht mehr aushielt.


    Ich war zwar heute bereits beim Arzt, dieser hat aber nichts genaues Feststellen können (Er verschrieb mir Buscapina).


    Tja, jetzt sind die Schmerzen schlimmer und bei der kleinsten Anstrengung beginnt mein Herz zu rasen (Abgesehen davon spür ich meinen Puls im Bauch, was denke ich auch nicht so gesund sein kann). Ich weiß nicht wirklich, was ich tun soll. Hatte jemand sowas ähnliches schon mal? Ich mach mir langsam schon ein wenig Sorgen...