Magenspiegelung

    Hallo alle zusammen :-)


    ich hatte vor einer Stunde eine Magenspiegelung hinter mit gebracht und zwar ohne jegliche "Narkose". :-X Nun ist heute abend der runde Geburtstag eines guten Freundes und ich würde gerne wissen ob ich dann wieder Alkohol trinken darf? Ich habe zur Kenntnis genommen, dass man mit "Narkose" 24h nichts trinken darf, aber ohne? Mir wurden halt Gewebeproben auch genommen und da liegen bei mir bisschen die Bedenken, obwohl Essen darf ich ja auch und das sollte ja mehr den evt. offenen Stellen schaden. Hab ich da Recht?


    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe!


    Euer Lars

  • 4 Antworten

    Ich hatte schon zig Magenspiegelungen - ohne Narkose kann man ab ca. 2 Std. wieder normal essen und trinken, auch wenn Gewebeproben genommen wurden. So hatte es mir mein Arzt gesagt und so halte ich es auch immer, ohne jedes Problem.

    Hey Anivia34,


    mir steht auch eine Magenspiegelung bevor und ich weiß nicht ob ich das Ganze unter Narkose machen soll... Wie war es bei dir?